Pages: [1]   Go Down
Author Topic: WiFly - Daten  versenden  (Read 1110 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 17
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hey,

ich hab zwei Arduino Uno Boards jeweils mit einem WiFly Shield aufgesteckt. Auf dem einen Shield habe ich ein eigenes AdHoc-Netz konfiguriert. Mit dem anderen WiFly Shield kann ich mich (bisher leider nur über den Kommandomodus) mit dem AdHoc – Netz verbinden. Nun weiß ich aber nicht wie ich da Daten und Befehle hin und her schicken kann.

Ich habe an dem einen Shield eine LED angeschlossen, diese möchte ich vom  anderen Shield aus ansprechen und blinken lassen. Wie mach ich das? Also mir fehlt dafür das passende Sketch bzw. auf dem Terminal die passenden Kommandos.

Hat da jemand vielleicht ein Beispielsketch oder Ideen?

Vielen Dank

Grüße,
u2
Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 6
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Im Grunde ist das WiFly wie eine serielle Schnittstelle.Theoretisch musst Du auf dem Sender nur die Verbindung zu dem anderen Host aufmachen (über eine eigenen Port ) und kannst dann die Meldungen über die schnetstelle schicken. Beim Empfänger horchst du am Port ( das ist d WiFly Setup ) und Dein Programm wertet die serielle Schnittstelle aus.

Kann es aber mangels zweiten WiFly nicht ausprobieren.
Logged

CH
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 19
Posts: 703
Book Writer "Arduino Praxiseinstieg"
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hast du dir die Informationen bei Sparkfun sowie die Beispiele in der Library angeschaut?

Der Ansatz von Peacekeeper ist ja schon mal was.  smiley-wink
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: