Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Wer hilft ? - Arduino Mini --> Kein Upload möglich  (Read 1075 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 9
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset


Hallo Arduino-Forum,

ich habe seit einiger Zeit vor den Arduino Mini zu betreiben,  

doch bekomme ihn einfach nicht zum laufen.

Ich habe das Forum und die englischen Threads natürlich alle schon durchgelesen und fleißig gesucht, aber

 nicht das wirklich Abhilfe schaffende für meinen Arduino Mini gefunden.

Ich möchte beileibe nicht aufgeben, aber langsam verzweifle ich ein wenig an dem [ch8218]bockendem[ch8217] Mini

 (es ist ein Mini, kein Pro Mini) ch8217]

Nun noch etwas konkreter: Mein Aufbau entspricht dem auf:    
 arduino.cc/en/Guide/ArduinoMini

gezeigten, ich habe auch gleich noch ein paar Fotos mitangehängt. Die Verbindungen habe ich mehrfach

geprüft und wiederholt für korrekt befinden können.

Ich habe die Version 04 des Arduino Mini.


Der Einfachheit halber habe ich zum Test jetzt immer das Example [ch8218]Blink[ch8217] genutzt. Mit der Programmierung

 eines Arduino bin ich durch den [ch8218]Duemilanove[ch8217] im Allgemeinen vertraut, die USB-Verbindung, Version usw. [ch8218]haut[ch8217]...
 
Der gewählte COM-Port ist korrekt, sonst hätte ich eine andere Fehlermeldung erhalten.

Der USB-TTL-Adapter funktioniert und wird auch vom Rechner erkannt (den ersten mußten ich bereits wegen

Nichtfunktion reklamieren, dieser aber der mir jetzt vorliegt wird vom Rechner erkannt

 [ch8222] ... und blinkert auch ein wenig beim [ch8218]anstöpseln[ch8217] [ch8220]  


Meine Fehlermeldung bleibt beständig unverändert:

avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00
avrdude: stk500_disable(): protocol error, expect=0x14, resp=0x51

...da liegt wohl ein Kommunikationsproblem vor, aber wie ist es zu lösen ?


Ich habe stoisch die 10 Sekunden nach dem Drücken des Upload-Buttons das Reset durchgeführt. Dabei

nutzte ich die Vorgehensweise:  Reset-PIN auf +5V -----wechselt[ch8212]auf---> GND  ---->  zurück auf +5V.

(Dies habe ich für alle Arduino-Varianten, welche in der IDE (V.017) vorhanden sind [ch8218]durchprobiert[ch8217] , auch mehrfach.)

 [Zusätzlich habe ich die ganze Prozedur nochmals für alle Arduino-Varianten nach dem Erscheinen der Meldung

[ch8222]Binary sketch size: 920 bytes (of a 14336 byte maximum)[ch8220]

(entsprechend also etwa 3 Sekunden nach Betätigen des Upload-Buttons) 'durchprobiert' ---> kein Ergebnis.]  

Die IDE will einfach nicht mit dem Mini reden... (!)

Was mache ich falsch ?

Ich bekomme es einfach nicht gelößt....

Wer kann helfen ?


beste Grüße


fritz77





Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: