Go Down

Topic: servo über arduino nano feiner steuern (Read 6138 times) previous topic - next topic

goasel

Hallo Forum

Ich habe da ein kleines Projekt und bräuchte ein wenig Hilfe....

Ich würde gerne einen Servo über ein Arduino Nano und einer Fernsteuerung fein ansteuern.

Der Servo soll eine Kamerasteuern die am besten sanft anfährt und weich abbremst.

Denkt ihr das ist möglich

Danke schon mal

Grüße

uwefed

Hallo goasel
Mit einem auf Endlos umgebauten Servo einer weiteren übersetzung und eine Drehwinkelmessung glaube ich schon.
Ansonsten mit einem Schrittmotor, Übersetzung und Homesensor.
Grüße Uwe

goasel

Ich habe schon eine recht große Übersetzung gewählt mit 5 zu 1
und setze auch einen recht präszisen servo ein aber das anfahren und abbremsen ist halt noch sehr grob und lässt sich auch über die Fernsteuerung nicht feiner dosieren.

Deswegen wollte ich ein arduino dazwischen setzen und eine Art Rampe programmieren die das etwas mindert.

Danke schon mal

uwefed

Hallo goasel

Nehmen wir mal an Du willst von 90 aut 180 fahren.

Du kannst in kleinen Schritten von 90, 91,92 95,98 113 ... mit kleinen Pausen dazwischen (die die richtige größe haben müssen) fahren. Aber ich weiß nicht wie gut das geht.

Ein Schrittmotor ist für diese Anwendung besser geeignet.

Grüße Uwe

Go Up