Go Down

Topic: 2 Arduino verbinden (Read 11 times) previous topic - next topic

uwefed

#5
Jan 23, 2011, 10:50 am Last Edit: Jan 23, 2011, 10:43 pm by uwefed Reason: 1
Bei Arduinos mit ATmega328 oder Atmega168 wird die als Hartware implementierte Schnittstelle wird für den Upload der Sketch verwendet. Du kannst sie auch verwenden, mußt aber für Uploads dann die externe Beschaltung entfernen damit Uploads funktionieren.

Für Alternativen: stundenblume war mal schneller als ich.

Grüße Uwe

Thhherapy

#6
Jan 23, 2011, 05:20 pm Last Edit: Jan 23, 2011, 05:21 pm by Thhherapy Reason: 1
Das versteh ich jetzt nicht ganz...

Ich lade doch nur jeweils einmal das Programm auf die 2 Arduino und dann benutz ich diese Schnittstelle nur noch zwischend den beiden als Datenaustausch.

Funktioniert das nicht?
Wieso?
Meinst du mit externer Beschaltung den USB-Wandler?

uwefed

Ich meine externe Beschaltung am TX und RX PIN ( PIN 1 und Pin 0) des Arduino's.
Der FT232 ist über 2 Widerstände an RX und TX Pin angeschlossen. Darum wenn Du etwas an TX oder RX hängst wird der Datenaustauch zwischen Arduino und FT232 gestört.

Grüße Uwe

Thhherapy

achso, dein Post und er von stundenblume hat mich jetzt etwas iritiert.
Bei ihm hört sich das so an wie wenn es nur mit dem Mega richtig funktionieren würde....

villeicht nimm ich doch I²C.... mal sehn.

Go Up