Go Down

Topic: Wo ist die hexdatei...? (Read 2 times) previous topic - next topic

kucky

wie voithian beschrieben hat:
"D:\Users\Kucky\AppData\Local\Temp\build5941903988676437241.tmp"
xxx.cpp.hex
und bei Ordneroptionen "ausgeblendete Ordner anzeigen"
Gruß
Willi

funkheld

hmmm...., habe alles so gemacht, nichts wird mehr ausgeblendet oder geschützt bei der Suche.

Nichts...

Gruss

voithian

#7
Jan 30, 2011, 05:04 pm Last Edit: Jan 30, 2011, 05:06 pm by voithian Reason: 1
Mal 'BLINK' in der Arduino IDE frisch compiliere, IDE offen lassen und von einer Windows Eingabeaufforderung aus

dir c:\*.hex /s /p

aufrufen.    Angenommen alles liegt auf C:


funkheld

hmmm..., in den Systemeinstellungen war ein anderes Verzeichnis für den TEMP-ordner eingestellt.
Dabei habe ich auch einen TEMP im Ordner :  " c:\Windows".

Habe die Einstellung darauf gesetzt.

Danke.

Gruss

JanD

Dieses tema wurde gestern oder so in einem der englisch sprachigen teilen hier besprochen. Wenn du beim compiliren oder beim uploaden shift gedrückt hällst steht da nicht "Verify" sondern "Verify (w/ Verbose Output)" (bzw. nicht "Upload" sondern "Upload (w/ Verbose Output)"). Jetzt wärend du shift gedrückt hällst auf Verify/Upload drücken. Jetzt sollte in dem unterem teil der umgebung anfgangen haufen weisse zahlen etc. raus zu kommen. Wenn das kompiliren fertig ist kannst du irgendwo zwischen diessen zahlen und buchstaben ein par angaben finden die so änlich wie "C:\Benutzer\deinName\AppData\Local\Temp\buildxxxxxxxxxxxxxxx.tmp". Diesen pfad kopiren und öffnen. Da befinden sich diverse *.hex datein etc.

Jan

Go Up