Go Down

Topic: sanguino macht nicht alles mit....? (Read 2477 times) previous topic - next topic

funkheld

Jan 30, 2011, 06:19 pm Last Edit: Jan 30, 2011, 06:21 pm by funkheld Reason: 1
hallo, ich das "sanguino" für den atmega644p installiert bzw die dateien in dem ordner vom arduino kopiert:
http://sanguino.cc/hardware

es werden nicht alle fehlerfrei compiliert, nur wenn ich das board auf "arduino uno" einstelle ist es fehlerfrei.
einige programme laufen auf dem 644p.

es kommt beim "sanguino" dann immer :
was not declared in this scope...

was ist das scope und wo sind diese befehle angelet für den "ardunio uno" ?

wo müssen die angelegt werden für den "sanguino" ?

gruss


JanD

Hallo,

hast du die dateien in ..arduinoVerzeichnis/hardware/sanguino gelegt? Oder in ..arduinoVerzeichnis/ ?

Wenn du es in den "hardware" kopiert hast und unter boards "Sanguino" ausgesucht hast kann ich leider nicht helfen.

Jan

P.S. Das scope ist der actuelle program code. Wenn diese fehler meldung aufkommt heisst das das irgend eine variable oder function nicht definiert wurde. Gebe doch mal deinen code hier hin, damit könnte man schon mehr anfangen.

funkheld

....Wenn du es in den "hardware" kopiert hast und unter boards "Sanguino" ausgesucht hast kann ich leider nicht helfen....

da oben habe ich es drin und suche es unter "boards" aus.

was ist der unterschied, wenn ich es gleich im verzeichnis "ardunio" reinlege, wie du oben gesagt hast?
bloss da sehe ich es nicht zum aussuchen.

gruss

JanD

#3
Jan 30, 2011, 07:03 pm Last Edit: Jan 30, 2011, 07:06 pm by JanD Reason: 1
so weit ich weiss funktioniert es nur wenn es unter ../hardware/ ist.

Kannst du nicht mal deinen code senden? Benutze.. [ code ]dein code hier[/ code ] (ohne denn leer zeichen um "code" und "/code" herum) und tausche "dein code hier" gegen denn code den du versuchts zu uploaden aus.

Jan

funkheld

der code ist unter : d:\arduino\libraries\sd\examples\...

da sind in der arduino-0022 "arduino\libraries\sd\examples\..."  4 examples-dateien für die sd-karte.
und die habe ich getestet. da kam der fehler.

gruss

JanD

und die sanguino dateinen sind unter d:/arduino/hardware/sanguino?

also:
d:\arduino\hardware\sanguino\cores\arduino\diverse daten wie z.b. HardwareSerial.h, HardwareSerial.cpp, main.cpp etc.
d:\arduino\hardware\sanguino\bootloaders\atmega644p\diverse dateinen wie z.b. ATmegaBOOT.c, Makefile, ATmegaBOOT_644.hex etc.
d:\arduino\hardware\sanguino\boards.txt
d:\arduino\hardware\sanguino\programmers.txt

Wenn es bei dir ungefär so aussiet und du immer noch die gleichen fehler hast kann ich dier leider nicht helfen :(

Probiere doch mal ein anderen sketch wie blink oder so. Wenn der funktioniert ist irgend etwas an der SD biblothek falsch.

Jan

funkheld

alles andere funktioniert.
ich glaube es liegt an der "sanguino", weil die für ide18.00 ist und da war das von der "sd" noch  nicht raus bzw lauffähig auf der ide18.00.


JanD

Wenn blink leuft liegt es an der kombination SD/Sanguino. Ich habe auch schon mal probleme gehabt mit der DmxSimple biblothek auf dem ATtiny45.

Da kann ich leider nicht helfen. Such doch mal auf google nach "sanguino sd" oder "atmega644 sd".

Jan

funkheld

hmmm., vielleicht kommt sanguino22.00 bald raus.

gruss

JanD


hmmm., vielleicht kommt sanguino22.00 bald raus.

gruss

ich befürchte das es nie ein sangunio0022 geben wird. Es wird aber von mehreren seiten drann gearbeitet mehr atmels microcontroller in die arduino umgebung rein zu bringen. Bei der neusten version der umgebung (22) wurde zum ersten mal bei denn core datein nicht chip bezifische #ifdefs benutzt sonder register bezifische. Damit ist ein grosser schritt in die richtige richtung.

Jan

Go Up