Go Down

Topic: ethernet shield (Read 3 times) previous topic - next topic

kuxi

nein, es gibt keine firewall.

Webmeister

Das ist ja eine ganz normale Konfiguration.

Das Shield sollte beim Aufruf im Browser über IP aufrufbar sein.

Fixe IP/DHCP:
standardmässig wird in den Beispielen mit einer fixen IP gearbeitet. Für DHCP muss die entsprechende Bibliothek vorhanden sein. Für die ersten Schritte empfehle ich aber die Standardkonfiguration mit fixer IP.

Wie bereits gesagt, würde ich dies mal in einem separaten Netz testen. Wenn du mit 2 Shields getestet hat, scheint es eher am Netzwerk zu liegen.
Eventuell mal Kabel austauschen oder Arduino und PC am Router umstecken.

Kalli

Hallo,
es gibt wohl zwei Versionen vom ETH-Shield. Ich verwende die Version 5 und hatte bisher keine Probleme. Nur, einmal hatte ich eine SD Karte drin stecken, da hatte ich auch Probleme.

Gruss Kalli

kuxi

also ich habe das ganze nochmals getestet:
- an 2 verschiedenen routern
- nur shield und rechner im lan
- mit wireshark aufgezeichnet
- webserver / webclient example aufs board geladen

ergebnis: das shield scheint während der gesamten aufzeichnungen nicht auf, aus welchen grund auch immer... ???

habe das board ohne shield mit diversen sensoren getestet, funktioniert alles, d.h. board sollte in ordnung sein, oder???
nur das shield macht irgendwie nicht das was es soll.

welche tests könnte ich noch durchführen??

volvodani

Steckt vielleicht noch eine SD Karte drinnen. Die könnte nämlich den SPI lahm legen wen sie nicht definitiv abgewählt wird
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Go Up