Go Down

Topic: Arduino 0022 DEB Paket für Ubuntu 10.10 x64 (Read 2 times) previous topic - next topic

uwefed

Danke Schwarzfuss für Deine Antwort.
Grüße Uwe

manu79



Naja, so kann man es auch machen, wenn man dem Paketmanager ins Handwerk pfuschen will bzw. es einem egal ist.



Wie bitte pfuschst du auf dem Weg dem Paketmanager ins Handwerk? Die heruntergeladene Version in ein Verzeichnis zu entpacken (z.B. home/user/arduino22) juckt keinen Paketmanager.

Und zum Thema Fremdquellen, die Kritik ist natürlich berechtigt, allerdings wird die Version in den Repos auch nicht von Debianleuten neu geschrieben worden sein, höchstens neu kompiliert und getestet. Sprich, es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit dasselbe, was man auch hier auf der Seite findet.
Da dir die Version aus den Repos nicht aktuell genug ist, sollte allerdings deine Beschwerde entweder an die Debianleute gehen, oder aber du kompilierst dir selbst die aktuelle Version. Bei Sorge um die Integrität deines Systems würde sich hierfür z.B. eine virtuelle Umgebung anbieten.

Debian (sowie Derivat Ubuntu) ist nunmal bekannt dafür, dass mehr Wert auf Stabilität als auf "allerneuste Version" gelegt wird, aus gutem Grund. Und das ist meist auch der Grund, dass sich in "stable" hauptsächlich veraltete Pakete befinden. Dafür kann von den Arduino-Leuten (von denen ich keiner bin) aber keiner was.

Go Up