Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Einsteiger braucht Hilfe bei Server und 9v Batterie  (Read 829 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Germany
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 43
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
ich habe mich gerade angemeldet, deswegen stelle ich mich erstmal vor. Ich heiße Florian und habe mir letzte Woche meinen ersten Arduino bestellt. Ich interssiere mich sehr für solche Dinge, habe bisher jedoch keinerlei Erfahrungen machen können. Nun mein Arduino ist zwar leider noch nicht gekommen, aber ich habe schon zwei für mich sehr wichtige Fragen:

1) Ich möchte mir einen Server zulegen, unabhängig von dem Arduino, dafür habe ich mich für den Mac Mini mit Mac OS X Server entschieden. Jetzt ist meine Frage, wie die Arduinoanbindung an Growl funktioniert. Wie gesagt ich habe auf dem Gebiet noch keinerlei Erfahrung. Benötige ich dafür einen Server? und wenn ja, worauf muss ich beim Serverkauf achten?

2) Ich möchte den Arduino auch später gerne ohne Mac in benutzung haben. Brauche ich dafür ein Netzteil wie es in den Shops zu finden ist oder kann ich auch eine 9v Batterie an zwei Kabel klemmen?

Ich weiß, es sind doofe Fragen, aber für Antworten wäre ich sehr dankbar:)

Viele Grüße
Florian
Logged

CH
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 19
Posts: 704
Book Writer "Arduino Praxiseinstieg"
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Zu 1:
Ich kenne zwar Growl nicht aber soweit ich sehe ist das nur eine Benachrichtigungssoftware für das Mac OS X. Die Frage ist was diese Software bei deiner Arduino-Anwendung überwachen will. Vermutlich kannst du Daten über die serielle Schnittstellen senden und Growl kann dann diese Daten empfangen

Grundsätzlich benötigt man keinen Server um mit der Arduino-Entwicklungsumgebung (IDE) ein Programm (Sketch) zu erstellen.

Zu 2:
ja, Arduino läuft auch mit einer 9 Volt-Batterie. Je nach Anwendung ist dann die Betriebsdauer begrenzt. Viele Anwendungen verwenden ein kleines Steckernetzteil für die Stromversorgung. In der Entwicklungsphase erfolgt die Stromversorgung meist über den USB-Port.
Logged

Germany
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 43
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Oh danke für die schnelle Antwort:) In meinem Blog (http://ibildermachersweltgeschehen.wordpress.com/2011/02/04/viele-ideen-fur-arduino/) habe ich zwei Videos die Growl verwenden um Push benachrichtigungen auf das iPhone zu schicken. Besonders die erste Idee finde ich gut:) ich meine da gäbe es auch eine API wie bei Twitter. Ich möchte mir nur nicht jetzt einen Server kaufen und in zwei Monaten feststellen, dass er meinen Anforderungen nicht entspricht.

Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: