Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Allgemein Hilfe bei Schrittmotoren!  (Read 995 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 14
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo =)

Ich habe 2 Schrittmotoren(á 0,33A, 1,8°, 12V) die mit Hilfe von 2x L293D angesteuert werden.
Die ~12V habe ich mittels zusammengebauten Akkupack(13,5) erreicht. Anfangs hat auch alles wunderbar funktioniert, doch nach längere Testphase sind mir glaube ich die IC's durchgebrannt. Das lag glaube ich daran, dass der Akku schwächer wurde (ca. 8V) und somit der Strom gestiegen ist, damit die geforderte Leistung für die Motoren gegeben ist.
Nunja jetzt sind auf jeden fall die beiden IC's hinüber... die Motoren stottern nur noch und lassen sich ganz leicht mit dem finger stoppen(wohlgemerkt mit jetzt neuem Akku;) ). Ich habe zum glück noch einen heilen L293D hier und hab damit nochmal alles ausprobiert und es sind definitiv die IC kaputt!

So jetzt genug Smalltalk^^

kann/sollte ich jetzt einen LM317 als KSQ nehmen?
oder besser mit L297 und L298 die schaltung realisieren?
oder kann man die Spannungsquelle so schalten, dass diese sich bei <~11V abschaltet?

MFG
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 234
Posts: 20165
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Dr. K. Nickel

Also Schrittmotoren haben kein Verhältnis Wellenleistung-Strom wie andere Motoren. Wenn Das Gegendrehmoment an der Welle zu groß wird dann bleiben sie stehen und basta.

Eine  geringere Verorgungspannung verringert auch den Strom. Dadurch brennt der Treiber nicht durch.

Der L293 treibt bis zu 600mA; daran kann es auch nicht liegen, daß er kaputgegangen ist.

Bist Du sicher, daß du L293D (L 2 9 3 Dora) hast und nicht solche ohne "D"? Der D-Typ hat Schutzdioden die der normale L293 nicht hat. Da mußt Du extern 8 Dioden dazuschalten.

Grüße Uwe
 
 
Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 14
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Uwe

... also das sind L293DNE, aber wie hab ich die Treiber dann kaputt gemacht smiley-sweat... da die Motoren, wie gesagt, jetzt nur rumzuppeln ,wenn ich die kaputten nehme... ich hab echt schon alles gewechselt... akku, ausgänge arduino, motor... das muss der IC sein(wird auch tierrisch heiß). Ích hab die Treiber einfach nur in Parallel geschaltet <-- das sollte nicht das Problem sein?!?!

ich kann leider nicht mit meinem Multimeter den Strom richtig messen wegen den PWM Signal... aber zum Vergleich (sind ja beide gleichfalsch;) )
Heiler IC: 250mA AC       PWM:35
Kaputter IC: 560mA AC   PWM:35

... zur Info es ist dieser Motor http://www.sparkfun.com/datasheets/Robotics/SM-42BYG011-25.pdf

LG

« Last Edit: February 17, 2011, 06:43:58 am by Dr. K. Nickel » Logged

0
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 1
Posts: 69
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hab mir ma das Datenblatt angeschaut, und da steht bei Induktivität 46 Mh (Mega Henry)   smiley-eek, n bissl viel  smiley-lol
Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 14
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Mhh ja okay, denke dass das M für Milli steht^^ obwohl es dann ja richtigerweise kleine geschrieben werden müsste smiley-wink

Wie kann ich denn den Strom bei PWM ordentlich Messen? Mithilfe eines RC-gliedes? Wenn ja, wie groß muss C gewählt werden?

MfG
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 234
Posts: 20165
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Dr. K. Nickel

Quote
Ích hab die Treiber einfach nur in Parallel geschaltet <-- das sollte nicht das Problem sein?!?!
Was verstehst Du unter "Paralell geschaltet" ? die Eingänge oder die Ausgänge?

Grüße Uwe
 
Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 14
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

achso sorry ... also GND, VS, VSS parallel ... die Eingänge haben verschiedene Zuleitungen vom Board und je ein IC für einen Motor.

ich kann auch gerne ein Foto machen wenns hilft... ist aber eher ein ganz normaler Aufbau nichts spannendes... ich hab auch nicht Böse drum das die Treiber durch sind aber der Fehler wäre schon schön zu wissen damit ich nicht dauernt die Treiber wechseln muss smiley-wink

wie empfindlich sind denn die Treiber?
Sind die direkt kaputt wenn man einmal zB den Eingang mit einem Ausgang verwechselt hat?

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/praxis/bausatz_spannungswaechter.htm
Ist diese Schaltung zu empfehlen um meine Batteriespannung zu überwachen?

LG
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 234
Posts: 20165
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Dr. K. Nickel

Ich stimme mit Dir überein, daß ein kaputter L293D keine Affäre ist (ist Lehrgeld), aber wenn das regelmäßig passiert, ist es etwas lästig. Den Grund dafür zu suchen ist legitim, schon der Neugierde wegen.

Die GND, VS, VSS parallel ist richtig, man spricht da aber nicht von "paralellschalten".

Eine Ausgang als Eingang betreiben, kann sich schon mal zu einem Schaden entwickeln. Vor allem da die batterien einen ganz schön großen Strom liefern können. Du schreibst zwar nicht welche Akkus Du hast aber ich nehme mal an NiMH akkus in AA Größe. da würde ich sagen über 5A bei Kurzschluß über einen Ausgangstransistor sind locker drin.

Bei Parallel schalten hab ich befürchetet Du hast an die Ausgänge gedacht.
Prinzipiell darf man keine Ausgänge paralellschalten!! Es gibt einige Ausnahmen, die ich hier aber icht anführe. Auf der sichern Seite ist: keine Ausgänge zusammenschließen.

Wenn Du aus versehen einen Ausgang mit Masse oder Versorgungsspannung verbunden hast kann das einen Ausgang kaputtmachen.

Quote
Ist diese Schaltung zu empfehlen um meine Batteriespannung zu überwachen?
Ein Spannungsteiler und ein Analog Eingang tun's auch.

Viele grüße Uwe
Logged

0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 14
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hey Uwe

ich Danke dir für die hilfreichen Antworten smiley... ich gehe mal davon aus das ich mich warscheinlich einmal auf dem Breadboard versteckt habe... hat dann warscheinlich direkt beide Treiber erwischt smiley-sad naja fürs nächste mal weiß ich es besser...

Das mit dem Spannungsteiler ist ne gute Idee^^ hätte ich auch selber drauf kommen können... jeder fängt mal an smiley

Wenn ich weiter Probleme hab, lass ich wieder von mir hören smiley-wink

THX und LG

Dr. K. Nickel
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 234
Posts: 20165
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Quote
...lass ich wieder von mir hören
Gerne.
Grüße Uwe
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: