Go Down

Topic: Zugangmonitoring (Read 951 times) previous topic - next topic

saano

#15
Mar 13, 2018, 11:29 am Last Edit: Mar 13, 2018, 11:48 am by saano Reason: hab die Codeteile noch angehängt
Ablauf:
Scanner:

Link


Testprogramm ohne Loop:

Link


Testprogramm mit Loop:

Link

nochmals das Testprogramm:

Link

an den ersten Zeilen kann man vmtl erkennen das auf dem Rfid Chip noch im alten Loop hängt bzw. ein anderer Part?

nochmals der Scanner:

Link


die erste Zeile mit den umgedrehten ? ist vom Verbindungsaufbau oder?

Abhilfe danach hilft nur ein Power Off, Power On


noiasca

weniger arbeit wäre ein Strg-C/STRG-V gewesen ;-)

die Platine hat auch einen Reset Eingang. Hast den schon mal probiert.
Wobei ich den zwar mit SPI noch nie benötigt habe aber vieleicht ist das bei I2C anders.
DE: Wie man Fragen postet:
1. was hat man (Sketch und Hardware)
2. was SOLL es machen
3. was macht es: IST (Fehlverhalten, Fehlermeldungen, Serial.Output ...)
4. Eine Frage stellen bzw. erklären was man erwartet

noiasca

und noch eins, welches Beispiel hast du nun geladen?
DE: Wie man Fragen postet:
1. was hat man (Sketch und Hardware)
2. was SOLL es machen
3. was macht es: IST (Fehlverhalten, Fehlermeldungen, Serial.Output ...)
4. Eine Frage stellen bzw. erklären was man erwartet

saano

#18
Mar 13, 2018, 11:53 am Last Edit: Mar 13, 2018, 11:58 am by saano
ja, aber der Reset hat auch nichts gebracht :D

erst den Scanner, dann das RFID - Testprogramm und dann zum Testen ob er das Bauteil am I2C Bus noch erkennen kann - wieder den Scanner

äh ja :D, das Testprogramm heißt iso14443a_uid

noiasca

#19
Mar 13, 2018, 11:54 am Last Edit: Mar 13, 2018, 11:55 am by noiasca
welches RFID Testprogramm ... wenn es welche von Github/elechouse sind... da sind ja mind. 10 drauf!
DE: Wie man Fragen postet:
1. was hat man (Sketch und Hardware)
2. was SOLL es machen
3. was macht es: IST (Fehlverhalten, Fehlermeldungen, Serial.Output ...)
4. Eine Frage stellen bzw. erklären was man erwartet

noiasca

was ich so an deinem Serial sehe, der loop läuft doch ganz normal durch, man sieht ja laufend die Ausgabe vom
Serial.println("Timed out waiting for a card");

eigentlich sollte es doch genau so aussehen. Was ist also dein wirkliches Problem?
DE: Wie man Fragen postet:
1. was hat man (Sketch und Hardware)
2. was SOLL es machen
3. was macht es: IST (Fehlverhalten, Fehlermeldungen, Serial.Output ...)
4. Eine Frage stellen bzw. erklären was man erwartet

saano

#21
Mar 13, 2018, 12:09 pm Last Edit: Mar 13, 2018, 12:24 pm by saano Reason: genauere Erklärung
konnte nur den Beitrag nur vor dem Ablauf der 5min Sperre editieren :(, aber das Programm heißt iso14443a_uid und oben habe ich es angehängt.


Ja ich kann den Loop ausführen - allerdings nur 1Mal und wenn ich danach einen neuen Code aufspielen will, erkennt er das Board nicht mehr und ich muss die Stromversorgung kappen und was mir zu denken gibt, ist das auch der Scanner das Board dann nicht mehr erkennen will und ich versteh nicht wieso oder ist das RFID Board einfach nur mit Pollen beschäftigt dass er den neuen Code gar nicht mehr mitbekommt?

noiasca

Liest er momentan überhaupt keine Karten/RFID Tags aus? Warum must du daran noch "arbeiten" ... das kann der Sketch eigentlich.
DE: Wie man Fragen postet:
1. was hat man (Sketch und Hardware)
2. was SOLL es machen
3. was macht es: IST (Fehlverhalten, Fehlermeldungen, Serial.Output ...)
4. Eine Frage stellen bzw. erklären was man erwartet

saano

Hab ich auch gedacht, allerdings erkennt er die Karte und den Chip bis jetzt noch nicht. Habe eigentlich gedacht, die hätten von Haus aus eine ID, aber da ich das ansonsten nicht testen kann, versuche ich jetzt erst Mal die Karten zu beschriften.

Sprich ich versuche das Beispiel zum schreiben mal anzupassen :D

danke mal bis hier her :)

noiasca

#24
Mar 13, 2018, 12:33 pm Last Edit: Mar 13, 2018, 12:33 pm by noiasca
die mitgelieferte Karte und der blaue Tag MUSS eine UID ausgeben.
Wenn du eine Bankkarte hast die NFC fähig ist, auch diese soll eine UID reporten. Die ist zwar länger, aber die ersten Bytes müsstest du auch sehen.

DE: Wie man Fragen postet:
1. was hat man (Sketch und Hardware)
2. was SOLL es machen
3. was macht es: IST (Fehlverhalten, Fehlermeldungen, Serial.Output ...)
4. Eine Frage stellen bzw. erklären was man erwartet

noiasca

und mach mal ein Bild von deiner Verkabelung. SDA/SCL am 8 poligen Anschluss angeschlossen?
DE: Wie man Fragen postet:
1. was hat man (Sketch und Hardware)
2. was SOLL es machen
3. was macht es: IST (Fehlverhalten, Fehlermeldungen, Serial.Output ...)
4. Eine Frage stellen bzw. erklären was man erwartet

saano

Die Bankkarte hat es auch nicht erkannt, aber ich weiß auch nicht ob die NFC fähig ist.

Welchen 8 Pol Anschluss :o

Angeschlossen hab ich es so:
GND ->GND (Grau)
VCC ->5v (Blau) soll später aber auf 3V
SDa ->Pin 21 (Rot)
SCL ->Pin 22 (Grün)

hier ist der schaltplan




upload pic


Tommy56

Dass der ESP32 nicht 5V tolerant ist, ist Dir bekannt? Lt. Datenblatt max. Eingangsspannung Vdd+0,3V.

Die Eingänge könnten also schon das Zeitliche gesegnet haben.


Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

noiasca

sorry, ich dachte am 8poligen gibts auch I2C aber ohne Level-Shifter, dem ist offenbar nicht so.
Denn lt. Doku sind SDA/SCL mit Level-Shiftern auf 5V versehen.

außer dass du nun noch den Tracellevel erhöhen könntest wenn so etwas in der elechouse library auch gibt (Debug???) habe ich mit I2C jetzt keine Idee mehr.

Umstieg auf SPI geht nicht?
DE: Wie man Fragen postet:
1. was hat man (Sketch und Hardware)
2. was SOLL es machen
3. was macht es: IST (Fehlverhalten, Fehlermeldungen, Serial.Output ...)
4. Eine Frage stellen bzw. erklären was man erwartet

saano

Dass der ESP32 nicht 5V tolerant ist, ist Dir bekannt? Lt. Datenblatt max. Eingangsspannung Vdd+0,3V.

Die Eingänge könnten also schon das Zeitliche gesegnet haben.


Gruß Tommy
Dass der ESP32 nicht 5V tolerant ist, ist Dir bekannt? Lt. Datenblatt max. Eingangsspannung Vdd+0,3V.

Die Eingänge könnten also schon das Zeitliche gesegnet haben.


Gruß Tommy
ach shit, jetzt verstehe ich den Spaß, dh. ich kann auch niemals ein 5V LCD Display dranhängen?

Allerdings habe ich gerade ein LCD Display an die ports gehängt und dabei funktioniert alles wie erwartet und das RFID Board ist ja auf 3,3 -5V ausgelegt

Go Up