Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Seriellem Signal lauschen?  (Read 594 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
(SN)
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 1
Posts: 62
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ist es möglich, den Arduino als Mittler zu nutzen, um einem seriellen Datenstrom zu lauschen, diesen dann zeitgleich über Serial.print an den PC zu senden?
Wobei das Format sicher nicht Standard sein wird.
Warum ich das möchte?
Ich dachte mir, dass ich meine Heizungssteuerung auslesen könnte.
Ich sollte bei dem Versuch sicher mit Optokoppler arbeiten, oder?

Grüße, Thomas
Logged

AREA COLOGNE
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 21
Posts: 1148
I am 1 of 10 who understands binary
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich denke das du mit diesem Dingen:
http://www.watterott.com/de/Bus-Pirate
wohl weiter kommen wirst da hier schon mal alles "entwickelt" wurde um zu lauschen.
Ist ansonsten auch ein ziemlich interessantes Gerät
Logged

So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

(SN)
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 1
Posts: 62
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

@volvodani danke für den Tipp
 - ich hoffte natürlich mit vorhandenen Sachen das Thema zu lösen.... muss ich also mal schauen.
Ich befürchtete halt auch, dass es Kollisionen gibt mit 2x seriell - doch muss es gehen - die Xbee´s geben ja auch ein serielles Signal aus.
Problematisch wird eher sein, dass das Protokoll nicht Standard ist, welches die Steuerung ausgibt.

Thomas
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: