Go Down

Topic: Bauteile von Pappklebestreifen befreien (Read 817 times) previous topic - next topic

Akrlfix

Nabend,

gibt es eigendlich ne ordendliche methode bauteile wie kondensatoren usw von dem pappstreifen zu lösen ohne deren beinchen extremst zu verbiegen?

bekomms einfach net hin, hab grad ein keramik kondensator beim herauslösen geteilt  :smiley-roll:

Kalli

Hallo,
kann mir das nicht vorstellen, was Du da meinst. Kannste mal ein Bild posten ?

Gruss Kalli

Akrlfix


uwefed

Wenn Die Anschlüsse nacher noch lange genug sind einfach mit Seitenschneider abschneiden.
Ansonsten hab ich auch keine bessere Idee als sie herausziehen oder umständlich Klebestreifen abkratzen.
Grüße Uwe

MueThoS

Also ich habe noch keine Massen von diesen Papdingern entfernen müssen aber bis jetzt konnte ich noch alle einfach gerade raus ziehen.

Ansonsten vielleicht mit einem Kuttermesser am Beinchen entlang aufschlitzen.
Am Bauteilbeinchen versteht sich!

Akrlfix

#5
Mar 07, 2011, 02:22 pm Last Edit: Mar 07, 2011, 02:31 pm by Akrlfix Reason: 1
Denke mal das solche streifen auch von bestückungsautomaten benutzt werden, aber da braucht man ja net so lange beinchen. die werden da bestimmt auch abgeknipst.

das mitn kuttermesser werd ich ma ausprobieren, hätt ich auch von allein drauf kommen können  :smiley-sleep:

thx




Go Up