Go Down

Topic: PC Mainboard Reset (Read 1 time) previous topic - next topic

internethans

Hi,

ich habe vor mit dem Arduino ein PC zu reseten - wenn nötig :D
Die Reset-Pins am Mainboard sollen überbrückt werden. Meine Idee wäre, das mit einem Relais und einer Freilaufdiode zu realisieren. Gibt es noch eine einfachere Lösung, z.B. mit einem Transistor?

Zur Info: an den Reset-Pins liegt ein Spannung von 3,3 Volt an. Alte Mainboards zum testen sind vorhanden ;-)

Ich freue mich auf euer Feedback.

uwefed

Eigentlich brauchst Du nur einen NPN Transistor.
Emitter auf Masse; collector auf den anderen +Reset-pin ( dort wo Du eine positive Spannung gemessen hast) Basis mit 1kOhm Widerstand auf Arduino Ausgang.
Wenn Du Arduino über die USB-Schnittstelle mit Spannung versorgst dann brauchst Du auch Masse nicht verbinden.

Wenn Du Arduino mit einem Netzteil oder Batterien versorgst ist es besser einen Optokoppler dazwischenzuschalten. Ausgangstransistor Optokoppler: Emittor auf Masse des PC, Collector auf +Reset; Sendediode des Optokopplers mit Vorwiderstand zwischen Arduinoausgang und Masse Arduino.
Bei einem Netzteil ist dies besse, da die Masse des PCs geerdet ist und die Masse des Netzteils es auch sein könnte. In diesem Fall hast Du eine Schleife die Störspannungen einstreuen kann und zu unvorhersagbaren Problemen führen kann.
Grüße Uwe

internethans

Danke für die schnelle Antwort.

Hat geklappt :D

Go Up