Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Widerstand auslesen und ausgeben!  (Read 2641 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 2
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Leute!

Möchte gerne einen veränderbaren Widerstand also ein Poti auslesen. Das klappt auch soweit und ich kann den Ohmwert im Terminalfenster sehen. Nun möchte ich aber bestimmten Ohmwerten die ausgelesen werden eine Zahl zu ordnen. Habe einen Poti, der sich bis 300Ohm verändern lässt und möchte ca. alle 4 Ohm eine Zahl dazu anzeigen lassen.
Beispiel : 0 Ohm = 0 ; 4 Ohm = 1 ; 8 Ohm = 2 und so weiter.

Die Messung muss auch nicht jede Sekunde erfolgen sondern höchstens einmal in der Minute wenn nicht sogar alle 5Minuten.

Wie bekomme ich das im Code hin, damit ich das im Terminalfenster sehen kann? Natürlich wäre für später mal ein LCD für diese Aufgabe echt klasse. Aber ich will ja erstmal klein anfangen;-)

Danke euch jetzt schonmal für Tipps!


Marcel
Logged

AREA COLOGNE
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 21
Posts: 1144
I am 1 of 10 who understands binary
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Kannst du mal deine Code posten. Dann können wir dir weiterhelfen.
Hast du mal nach: http://arduino.cc/en/Reference/map geschaut das könnte dir schon weiterhelfen.
Logged

So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 2
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hier der Code! Hatte ich mal aus nem Tutorial.

int Poti=0;
int raw,raw_last,raw_min,raw_max=0;
int hysterese=10;


void setup()
{
  Serial.begin(9600);
  Serial.println("Aktueller wert des Potis");
  Serial.println();
}


void loop()
{
 
  raw=analogRead(Poti);
  raw_min=raw_last-hysterese;
  raw_max=raw_last+hysterese;
 
  if((raw!=raw_last))
  {
    if((raw>raw_max)||(raw<raw_min))
    {
      Serial.println(raw);
      raw_last=raw;
    }
  }
   
}
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: