Pages: [1] 2   Go Down
Author Topic: Motor für Seilzug  (Read 3745 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 60
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi com,

ich bin seit heute auf der Suche nach einem Motor für einen Seilzug.
Der Motor soll sich drehen, dadurch ein Seil über eine Spule aufwickeln, damit ein Gewicht ca  1m hochgezogen werden kann.
Wie schwer dass gewicht genau ist, kann ich noch nicht sagen aber es wird sich so in dem wohl dreh von 2-3 kg bewegen.

Habt ihr bereits Erfahrung mit einem solchen Motor und vill einen Link zu einem Shop?

Würde mich sehr freuen

MfG romar
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 47
Posts: 2315
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Da tut es eigentlich ein Getriebemotor mit aufgesetzter Winde, um das Seil aufzurollen. Je nach Windendurchmesser und Belastung muss man das resultierende Drehmoment des Getriebemotors ermitteln. Ein interessanter Anhaltspunkt zur Dimensionierung ist natürlich auch eine Zeitvorgabe, wie schnell das Gewicht gehoben werden soll.
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 60
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Es muss nicht so schnell sein. Dabei reicht der Meter in ca 10 sek.
Soll eigentlich wie eine Art Aufzug sein.

Wie teuer wird das ganze denn und welchen shop würdest du mir empfehlen?
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 47
Posts: 2315
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Naja, was heißt schon empfehlen? smiley-wink Im Prinzip könnte man die Modellbaushops durchforsten. Vom Sortiment her ist Conrad natürlich fast unschlagbar, dafür sind die Preise nicht gerade die günstigsten. Die Getriebemotoren liegen da im Bereich um die 18€, dann noch Befestigungswinkel, die Seilwinde, die Ansteuerungselektronik... Das geht woanders bestimmt günstiger, entzieht sich aber meiner Kenntnis.

Welche Versorgungsspannung hast du denn zur Verfügung?

Zum experimentieren reiht natürlich auch sowas erst mal aus: http://www.conrad.de/ce/de/product/240788/
« Last Edit: April 10, 2011, 04:20:52 pm by sth77 » Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 60
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Okay. Das heißt ich muss in den Shops unter "Getriebemotor" suchen?

Ich bin zurzeit am Hardware shoppen und schreib mir auf, was ihc alles benötige.
Zuvor habe ich meinen Arduino immer nur über USB angeschlossen und nie über eine externe Stromquelle.

Was bräuchte ich denn für eine Spannung?
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 258
Posts: 21502
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Versorgungsspannung Arduino:
7 bis 12V (max20V) je nach Stromverbrauch oder 5V von einem Spannungstabilisator.
Grüße Uwe
Logged

Shanghai
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 14
Infected with the Arduino virus ;-)
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Wenn ich so etwas lese wie diese Überschrift fällt mir immer gleich "Scheibenwischermotor" ein.
Die sind kräftig und haben das Getriebe schon drin. Für fast umsonst vom freundlichen Schrottplatz um die ecke zu haben.
Was m ich allerdings interessieren würde, wie man den an den Arduino hängt...
Logged

Yes...it's moving...so it's alive
http://letsmakerobots.com/user/14721 and http://www.roboter-selbstgebaut.com (German only)

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 258
Posts: 21502
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

... Was mich allerdings interessieren würde, wie man den an den Arduino hängt...
Mit einer H-Brücke. zB L293D, L298 oder eine Platine, die Du bei den üblichen Arduino Webshops findest ( DC Motor control oder DC Motor Driver)
Grüße Uwe
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 47
Posts: 2315
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Eine weitere Anlaufstelle ist Pollin, quasi der Ramschladen unter den Onlineshops. Ist nicht abwertend gemeint, aber das Sortiment ist eben bunt gemischt. Vorrangig werden Restposten angeboten, daher auch die günstigen Preise. Da fiel mir beispielsweise dieser Motor ins Auge:

http://www.pollin.de/shop/dt/OTA2OTg2OTk-/Motoren/DC_Getriebemotoren/Gleichstrom_Getriebemotor_ARM922696716_03.html
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

0
Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 0
Posts: 282
Einfach ein Flop :P
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi

Wie eine art Aufzug?
Da könntest du doch theoretisch ein Gegengewicht nehmen smiley-wink Ich habe mal für den Wettbewerb "Faszination Technik" ein Fahrstuhl aus plexiglas mit 3 Stockwerken gebaut, mit gegengewicht. (Hab den 1. Platz belegt smiley-grin War das lange her^^)
Vorrausgesetzt es hängt immer ein bestimmtes Gewicht dran.

MFG, Robdeflop®
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 258
Posts: 21502
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das Gewicht des Gegengewichts errechne sich aus der Summe des Gewichtes der Kabine plus 50% der Maximallast. So bemessen braucht der Antrieb nur die halbe Leistung bezogen auf das Maximalgewicht zu haben. Das Tagseil darf ncht aufgewickelt werden sondern muß zwischen Kabine und Gegengewicht gespannt sein und über die Antriebsrolle laufen.
Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 60
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Die Idee mit einem Gegengewicht hatte ich mir auch schon überlegt.

Jetzt brauch ich trotzdem einen Motor über welchen das Tragseil läuft.
Was ist z.B. mit diesem: http://www.watterott.com/de/GM17-Getriebemotor
Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge?

Desweiteren würde ich gerne wissen, ob ich die Drezahl eines Getriebemotors über den Arduino einstellen kann?

Dankeschön smiley
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 47
Posts: 2315
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Du brauchst sowieso eine H-Brücke, mit der du den Motor vor- und zurücklaufen lassen kannst. Da bietet sich ein L293D an, den man theoretisch über eine PWM regeln kann. Ist nur die Frage, wie der Motor reagiert. Ich habe das neulich mal geteste und konnte meinen Motor nur im Bereich 200-255 regeln, kein besonders großer Bereich. Bei Werten kleiner als 200 blieb der Motor einfach stehen...
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 60
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Wäre natürlich wichtig für mich zu wissen, da ich meien Last langsam nach oben ziehen möchte...

Eine weitere Frage zu einem Motor hätte ich jedoch noch:
Normalerweise drehen sich servos ja um 180°, gibt is welche, die sich um 720° drehen oder
brauch ich da einen stepper?
Logged

0
Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 0
Posts: 282
Einfach ein Flop :P
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi

Jup, gibt es smiley-wink
Hier mal 4 Beispiel-winden-Servos von Hype:

IQ-700BB - 0,5 Umdrehungen 18,50€
IQ-730D3 - 3 Umdrehungen 26,90€
IQ-740D3 - 6 Umdrehungen 26,90€
IQ-750D12 - 12 Umdrehungen 26,90€

*Preise UVP smiley-wink
Alle außer das erste Servo sind Digitalservos.

MFG, Robdeflop®
Logged

Pages: [1] 2   Go Up
Jump to: