Go Down

Topic: Fahrrad Blinker,433Mhz, Interrupts... (Read 910 times) previous topic - next topic

postmaster-ino

Hi

Hattest Du nicht schon Mal die Nutzung von CODE-Tags begriffen?

pixel.show(); schickt die eingestellten Pixel-Farben an den Stripe.
Während dieser Zeit sind alle Interrupts abgeschaltet, da das Timing bei WS2812B sehr filigran ist und kleinste Störungen zu Müll auf dem Stripe führen.
Erst, nachdem die Pixel übertragen wurden, werden Interrupts wieder erlaubt - dann kommen millis(), die Serielle, PWM/analogWrite wieder an die Reihe.
Hier kann Es sein, daß Du einfach den Anfang Deiner Funk-Meldung verpasst - somit ist diese Funk-Meldung schon Mal futsch.
Abhilfe könnte hier bringen, daß der Sender öfter/dauernd sendet - was aber auch den Batterie-Verbrauch erhöhen wird.

Alternative - spendiere beiden Seiten einen Transreceiver - also ein Sender-Empfänger-Modul.
Einer sendet, der Andere empfängt und sagt 'Alles angekommen' - wenn diese Fertig-Meldung nicht beim Sender ankommt, wird so lange weiter gesendet, bis die Meldung kommt.
Eine Art zeitlichen Ablauf sollte man sich dazu vorher überlegt haben - wenn irgendwo Einer sendet, muß es auch Einen geben, Der Das hören KANN, um den Empfang dann zu bestätigen, muß dann die andere Seite zuhören.

MfG
anscheinend ist Es nicht erwünscht, einen Foren-internen Link als 'Homepage' einzubinden, damit JEDER nur einen Klick von combie's Liste zum Thema State-Maschine entfernt ist.
... dann eben nicht ...

Go Up