Go Down

Topic: LED Schalten (Read 1 time) previous topic - next topic

HotSystems

#30
Jan 19, 2019, 09:19 pm Last Edit: Jan 19, 2019, 09:54 pm by HotSystems
Dein Bild kann ich jetzt sehen und wundere mich doch sehr.

Wir sprachen von einem Mosfet, den du einsetzen wolltest, keinen bipolaren Transistor.
Warum denn das nun wieder ?

Und wichtig ist, du musst von beiden Systemen auch den GND verbinden.
Ohne GND keine Funktion.


Edit:
Wenn ich mir deine Schaltung mit Led-Stripes ansehe, vermute ich mal, das wird nicht funktionieren, da der GND ja nicht mit explizit rausgeführt ist. Die einzelnen Leds werden über GND gesteuert.

Dann kannst du es nur mit Relais lösen, oder du musst in die Steuerelektronik eingreifen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Selectronics

Dein Bild kann ich jetzt sehen und wundere mich doch sehr.

Wir sprachen von einem Mosfet, den du einsetzen wolltest, keinen bipolaren Transistor.
Warum denn das nun wieder ?

Und wichtig ist, du musst von beiden Systemen auch den GND verbinden.
Ohne GND keine Funktion.


Edit:
Wenn ich mir deine Schaltung mit Led-Stripes ansehe, vermute ich mal, das wird nicht funktionieren, da der GND ja nicht mit explizit rausgeführt ist. Die einzelnen Leds werden über GND gesteuert.

Dann kannst du es nur mit Relais lösen, oder du musst in die Steuerelektronik eingreifen.

Oh stimmt nehme auch einen Mosfet.

Könntest du mir ein Beispiel einer Schaltung zeigen?

agmue

Ohne GND keine Funktion.
Ich grüble gerade, ob man auch +5V als gemeinsames Potential verbinden könnte.
Wahnsinn und Verstand trennt nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

uwefed

#33
Jan 20, 2019, 01:18 am Last Edit: Jan 20, 2019, 01:27 am by uwefed


So funktioniert das nicht.
Es fehlt die Masse.

Zwischen LED Controller und LED-Streifen gibt es keine Masse. Ich weiß jetzt nicht ob Du die Masse vom Eingang Spannungsversorgung des LED-Controllers nehmen kannst.

Außerdem brauchst Du einen PNP bzw einen P-MOSFET. Ein NPN funktioniert nicht.

Bist Du sicher, daß der Streifen mit 5V funktioniert und nicht mit 12V?

Grüße Uwe

HotSystems

Oh stimmt nehme auch einen Mosfet.

Könntest du mir ein Beispiel einer Schaltung zeigen?
Warum liest du eigentlich nicht den kompletten Beitrag.
Ich hatte doch geschrieben (leider später erkannt), das geht nicht mit einem Transistor, du musst Relais nehmen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

HotSystems

Ich grüble gerade, ob man auch +5V als gemeinsames Potential verbinden könnte.

Du brauchst aber immer einen Bezugspunkt, der wäre hier GND, den es in der Schaltung vom TO nicht gibt.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

agmue

Du brauchst aber immer einen Bezugspunkt,
Da stimme ich Dir 100% zu.

... der wäre hier GND, ...
Spannungspotentiale sind relativ, das gemeinsame Potential muß nicht GND sein. Aber ich gebe zu, diese Überlegungen sind für dieses Thema nicht zielführend, weshalb ich meinen Vorschlag zurückziehe.

Es fehlt die Masse.
... in der Zeichnung, aber vermutlich wird über die Spannungversorgungen ein Massepotential hergestellt.

Ich habe mir gerade mal meine Lichterkette aus dem Baumarkt angesehen, was mich zu folgendem Vorschlag führt, so die Hardware des TO mit meiner übereinstimmt:

Netzteil 12V DC - Controller - LEDs

Das Netzteil hat einen handelsüblichen Hohlstecker, diese Spannung ist also zugänglich. Da würde ich einen StepDown auf 5V zur Spannungsversorgung des Arduino anschließen. Dann ist das GND-Problem von Tisch und die wenigen mA für den µC sollte das Netteil übrig haben, sonst müßte ein etwas stärkeres her.

Was haltet Ihr davon?
Wahnsinn und Verstand trennt nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

HotSystems

In Post #30 hatte ich dem TO ja schon vorgeschlagen, in das Steuergerät "einzugreifen", was vermutlich für den TO, dank fehlender Elektronikkenntnisse, ein unüberwindbares Problem sein wird.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Selectronics

Warum liest du eigentlich nicht den kompletten Beitrag.
Ich hatte doch geschrieben (leider später erkannt), das geht nicht mit einem Transistor, du musst Relais nehmen.

Du hast doch am Anfang gesagt es ginge!?
Habe eben nicht so viel Platz?

HotSystems

Du hast doch am Anfang gesagt es ginge!?
Habe eben nicht so viel Platz?
Wenn du GND mit an deiner Schaltung hast, geht es auch.
Ohne GND geht es nicht, oder nicht einfach.

Da ich die Schaltung der Steuerung nicht kenne, ist es somit nicht einfach eine richtige Schaltung zu finden.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Selectronics

Wenn du GND mit an deiner Schaltung hast, geht es auch.
Ohne GND geht es nicht, oder nicht einfach.

Da ich die Schaltung der Steuerung nicht kenne, ist es somit nicht einfach eine richtige Schaltung zu finden.

Was must du wissen?

HotSystems

Was must du wissen?
Z.B. ein Schaltbild des Controllers, oder wie wird der angeschlossen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Thorsten4171

#42
Jan 21, 2019, 06:32 pm Last Edit: Jan 21, 2019, 06:56 pm by Thorsten4171
Warum eigentlich nicht + als Bezugspotential und einen pnp Transistor benutzen?
Kann ich mir gerade nicht erklären weshalb es sorum nicht gehen soll.


MfG Thorsten

agmue

Warum wurde mein Beitrag ignoriert?
Wahnsinn und Verstand trennt nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

Thorsten4171


Go Up