Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Wo is die hex file ?  (Read 590 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 29
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Kann mir mal einer verraten wo der arduino die hex file speichert ?

wollte mal n arduino "standalone" ohne quarz stecken... (atmega 328 p )

hab den AVR8 burn omat .. und den usbtiny..  fusebits sind scho umgestellt auf interne clock....

geht doch so ohne weiteres oder ?? ?

Logged

Central Europe
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 7
Posts: 1220
Use the Source, Luke.
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Shift-Click oder. Ctrl-Click auf den Compile-Knopf, dann schreibt er dir auf den Schirm, wo das Hexfile ist. Es ist ein temporärer Pfad.

Korman
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 29
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

sehr geil funktioniert....

kann mir nur noch einer verraten wo die CPU speed definiert wird ?? dann bin ich echt glücklich (;
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 29
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

irgendwo muss ja  #define F_CPU 16000000UL stehen oder ?
Logged

Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 29
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

nach etwas suchn gefunden.... C:\arduino-0022\hardware\arduino\boards.txt ... da isses definiert...

dann könnte man ja theoretisch auch n 20 MHZ quarz nutzen...für jemanden ders brauch Oo
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 251
Posts: 21277
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ja, man könnte auch 20MHz nehmen. Aber die 16MHz sind eine geschichtlich motivierte Entscheidung (man hat mit 16MHz angefangen).
Grüße Uwe
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: