Go Down

Topic: attiny 2313 Programmieren (Read 1 time) previous topic - next topic

senden9

May 27, 2011, 07:29 pm Last Edit: May 27, 2011, 07:42 pm by senden9 Reason: 1
Hi,
ich habe in meiner Bastelkiste einen USB IR Receiver gefunden. Dieser besteht aus dem attiny 2313, einem Elko, einem Quarz mit der Beschriftung "K12.000", einem USB Stecker und einem IR Empfänger. Mir steht ein ein Arduino Duemilanove zur Verfügung.
Kann ich den attiny 2313 neu programmieren und für etwas anderes verwenden? Eventuell mit dem Arduinosystem?

uwefed

Theoretisch ja; wie muß Dir jemand anderes erklären. Ich kanns nicht.
Grüße Uwe

Udo Klein

Ob es möglich ist: klar geht das. Ob DU das kannst? Eher (noch) nicht. Grund: da Du fragen musst hast Du offenbar keine Erfahrung damit. Um Erfahrung zu sammeln halte ich das aus dem Stand heraus für zu schwierig. Da musst Du Dich schrittweise heranarbeiten.

1) Überhaupt lernen Controller zu flashen. Und zwar OHNE Arduino IDE. D.h. Kommandozeile + ISP.
2) Du kannst den Arduino als ISP nehmen, aber das bringt eine weitere Fehlerquelle rein. Kauf Dir besser ein AVRISPmkII. (z.B. bei RS Online). Das funktioniert. Zum Üben kannst Du dann mal schauen ob Du den Arduino über die Kommandozeile und den ISP direkt flashen kannst. Solange Du das nicht hinkriegst kannst Du es vergessen.
3) Danach schaust Du mal wie sich ein Controller mit avrdude -t so von innen anschaut :)
4) Dann kannst Du auf die anderen Controller losgehen.

Siehe auch hier: http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-GCC-Tutorial#Ben.C3.B6tigte_Werkzeuge
Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

senden9

Danke,
ich werde mir das ganze mal anschauen wenn ich wieder mehr Zeit habe.

Lupus

Der ATTiny hat nur 128 Byte Ram. Den mit C/C++ zu programmieren wird haarig! Die Arduino-Libs werden IMHO nicht funktionieren da die zum Teil alleine für Serial schon ordentlich Ram für Stack und Buffer brauchen! ATTtiny ist eher für Assembler Programmierung gedacht.

Gruß,
Lupus 

madworm

Wenn man darauf verzichtet text-strings im RAM zu halten (PROGMEM verwenden), dann geht das sehr gut. Ausserdem gibt es mittlerweile die 4313 variante ;-)

Mit den 24er typen geht es genauso, da laeuft sogar bubble-sort in ertraeglicher weise. Du hast allerdings recht, dass man etwas sorgsamer mit den resourcen umgehen muss, als bei den typischen xx8 chips.
• Upload doesn't work? Do a loop-back test.
• There's absolutely NO excuse for not having an ISP!
• Your AVR needs a brain surgery? Use the online FUSE calculator.
My projects: RGB LED matrix, RGB LED ring, various ATtiny gadgets...
• Microsoft is not the answer. It is the question, and the answer is NO!

Go Up