Go Down

Topic: Platinen selber herstellen (Read 9 times) previous topic - next topic

Megaionstorm

Hallo Uwefed,

weisst Du vielleicht wodurch es passieren kann das sich beim Löten auf einer Lochrasterplatine die Ringe ablösen ?
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

uwefed

#11
Jul 08, 2011, 10:36 pm Last Edit: Jul 08, 2011, 10:37 pm by uwefed Reason: 1
* schlechtes Material (Hartpapier ist schlechter als glasfaserverstärktes Epoxydharz
* zu hohe Löttemperatur
* zu lange erhitzen

Erstes ist eine Kostenfrage
2. und 3. ist Erfahrung im gut löten können.

Grüß Uwe

Megaionstorm

Funktioniert das aufbügeln des Layouts auf die Kupferschicht der Platine, Direkt-Toner-Methode, auch mit dem Ausdruck den ein Fotokopierer im Copyshop erstellt ?
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

uwefed

Theoretisch schon; Du mußt halt das "richtige" Papier nehmen.
grüße Uwe

Gurkengraeber

#14
Jul 12, 2011, 01:49 pm Last Edit: Jul 12, 2011, 02:01 pm by Gurkengraeber Reason: 1
Will ja keine Werbung machen, aber 44,- Euro für einen s/w Laser :

http://www.amazon.de/gp/product/B003D20JP8/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&tag=sparwelt00-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B003D20JP8

Und ab Mindest-Bestellwert von 45,- Euro gibt man im Feld "Gutschein" den Code "LAMAZONC" ein, und erhält 10 % Rabatt.

Auf die 45,- Euro kommt man z.B. mit einem USB-Kabel, das dem Drucker nicht beiliegt.

MfG

Go Up