Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Projektvorstellung: Heizungsüberwachung  (Read 1385 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 5
Posts: 221
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Forum,

Aufgabe:
Eine Kohlenzentralheizung soll mit zusätzlichen Überwachungen ausgestattet werden.
In die Steuerung der Heizung soll aus versicherungstechnischen Gründen nicht eingegriffen werden.

Zur Zeit sind die folgenden örtlichen Anzeigen vorhanden:

original:
- Heizkesseltemperatur
- Warmwassertemperatur
- Vorlauftemperatur des Heizkreislaufes
- Rücklauftemperatur des Heizkreislaufes

zusätzlich:
- Rauchgaspumoe läuft ( rote LED )
- Boilerladepunpe läuft ( gelbe LED )
- Pumpe Heizkreislauf läuft ( grüne LED )
- Heizkesseltemperatur über 0-2 Volt Elektronik

gewünscht:
- elektronische Erfassung der Temperaturen ( 4 * DS18B20 )
- Anzeige der Temperaturen auf einem ( mehreren ) Display
- Laufzeiterfassung Rauchgaspumpe ( erkennen, ob Heizung aus )
- Anzeige der "LED-Zustände" im Display

Code:
12345678901234567890

Heizung 66 Wasser 55
Vorlauf 55 Rueckl 45
Lüfter Wasser Heizen
Laufzeit Luefter  15

Elektronik:
- Arduino Duemillanove, eventuell 'Bredboard-Schaltung
- 4 zeiliges Display über Pollin I2C-Platine
- 4 Temperaturfühler DS18B20
- Schaltnetzteil

befürchtete Probleme:

- Absturz des Displays im Betrieb ( siehe Forum )

- Längenprobleme:
Ein Display soll ca. 20 m entfernt eingebaut werden.
Dafür soll eine vorhandene mehrpaarige Telefonleitung genutzt werden.

- grundsätzliche Probleme beim Programmieren

Soweit erstmal meine Grundgedanken.
Über konstruktive Kommentare würde ich mich sehr freuen.

Gruss
Kurti
Logged

Zitat Jurs: falsche Verkabelung ist sowieso immer wenig förderlich für das Funktionieren der Hardware

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 271
Posts: 21936
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Für eine Displaydistanz von 20m funktioniert I2C nicht; Du mußt die serielle Schnittstelle  und niedere Bautraten verwenden.
Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 5
Posts: 221
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

genauere Angabe:
- ein Display soll 20 m entfernt von den Datenerfassungspunkten angebracht werden

man könnte ja auch den Arduino beim Display anbringen und die Temperatursensoren über die 20 m schalten

Tante Google gefragt:
I2C Länge: es gibt Anwender, die 100 m überbrücken
1wire Länge: mit passivem Abschlußwiderstand 100 - 150 m

Gruss
kurti
Logged

Zitat Jurs: falsche Verkabelung ist sowieso immer wenig förderlich für das Funktionieren der Hardware

Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 10
Posts: 361
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Kurti,
willkommen im Club :-)
Mein Heizung (Gas+Kachelofen+Solaranlage) läuft seit einigen Wochen komplett über eine Arduino Mega.
Die Probleme mit dem Displayabsturz hab ich immer noch, ist mir aber mittlerweile egal, ich habs aufgegeben.
Alles andere läuft super, bei Fragen bin ich gerne behilflich.
Ich zeige auch alle Temperaturen auf einem Display an und zähle auch Laufzeiten von Pumpen hoch.
Kann dir also sicherlich mit dem ein oder anderen Tipp helfen.
Was meinst du mit "Temperatursensoren über 20 m schalten"?
Anschalten über 2-Draht kannst du die 18B20 an den Arduino problemlos über 30m und mehr, das läuft bei mir.
Gruß
Bernward
Logged

Offline Offline
Full Member
***
Karma: 5
Posts: 221
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,
@maverick1509: Danke für Dein Angebot, ich denke, ich werde es nutzen

zur Frage: den 1Wire-Bus über 20 m paarige Telefonleitung schalten.

Ich habe damals, als ich die LED's installiert habe eine mehrpaarige Telefonleitung gezogen.
Darüber möchte ich jetzt die 'neuen' Signale schalten.

Gruss

Kurti
Logged

Zitat Jurs: falsche Verkabelung ist sowieso immer wenig förderlich für das Funktionieren der Hardware

Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 10
Posts: 361
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

ich hab es über ein 4mm Koaxkabel gemacht, welches ich noch in ausreichender Menge hatte.
Geht aber auch über 2-adriges Kabel.
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: