Arduino Forum upgrade scheduled for Monday, October 20th, 11am-4pm (CEST). Sorry for the inconvenience!
Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Hilfe bei Serial Kommunikation zw. MaxMsp und Arduino  (Read 532 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
0
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 12
Arduino rocks
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo zusammen

Ich versuche nun schon seit Stunden herauszufinden, wie ich am besten mehrere Werte von Max zu Arduino schicken kann.
Die Serielle Komunikation funktinoiert soweit gut, ich kann einzelne Bytes hin und herschicken.

Nun möchte ich aber von MaxMsp folgendes schicken:
Code:
A,R,4000,4000,X
Mittels atoi schicke ich über den Serialport also diese Wertfolge:
Code:
print: 65
print: 44
print: 82
print: 44
print: 52
print: 48
print: 48
print: 48
print: 44
print: 52
print: 48
print: 48
print: 48
print: 44
print: 88


Zur Erklärung:
Der erste Wert soll dem arduino sagen, welche Motor angesteuert werden soll. (A,B,C,D,E oder F)
Der zweite Wert gibt die Richtung an in die er drehen soll. (R oder L)
Der dritte Wert gibt die Geschwindigkeit an (0-9999)
Der vierte Wert gibt die Anzahl Schritte an (0-9999)
Das X am Schluss markiert das Ende des "Befehls"

Meine Fragen sind nun:
1- Ist das ein geschicktes Vorgehen? Oder gibts da cleverere Methoden, den Arduino von Max zu steuern?
2- Wie genau muss ich jetzt das auslesen, um aus den verschiedenen Bytes wieder meine vierstelligen Werte zu kriegen.
3- Wenn ich z.B. an dritter Stelle 13 schicken will, schick ich dann am besten 0013?
4- Mit welcher Baudrate kann ich Arduino und Max maximal kommunizieren lassen? (Ich hatte irgendwie Probleme mit 115700)

Danke für eure Hilfe
Gruss, T
Logged

Pages: [1]   Go Up
Arduino Forum upgrade scheduled for Monday, October 20th, 11am-4pm (CEST). Sorry for the inconvenience!
Jump to: