Go Down

Topic: Wer ist gemeint? (Read 407 times) previous topic - next topic

piaggi0

Hey,

habe eine Frage die ich wohl mit vielen Teile, wie ich in der Suche bei www.google.de mitbekommen habe.
Ich habe den Arduino der 2 Temperatursensoren an A0 und A1 ausliest.

Dann habe ich ein Programm was 2 Temperaturbalken grafisch darstellt.
Das Programm empfängt die Daten vom Arduino, nur wie unterscheidet er diese von Temp1 und Temp2, damit er es den Balken zuordnen kann?

Das wäre ein Anfang, wenn ich mir vorstelle noch Taster und andere Anzeigen mit einzufügen wird es ja immer mehr was durch die Leitung geht.

Vielleicht kann dazu jemand ein Tip oder besser ein Beispiel Posten.

Mit freundlichen Grüßen

Udo Klein

Am einfachsten dadurch, daß man geeignete Metadaten mitschickt.

Wenn Du das nächste Mal schreibst, daß Du mit Google gesucht hast, dann brauchst Du nicht den Link auf Google reinzuhängen. Google kennt eh jeder. Viel interessanter wäre gewesen was Du denn gefunden hattest.
Check out my experiments http://blog.blinkenlight.net

volvodani

Du kannst dem Arduino doch sagen welcher Wert gerade gesendet Wert also C1=*sendeWert* und danach C2=*andererSendewert*. Un schon kannst du deinem PC sagen nach dem C1 kommt dein 1ter Wert und nach dem C2 kommt dein 2ter Wert. Schaue mal im netzt Nach Logview mit Arudino
So ist das Leben:
Manchmal bis du das Denkmal, manchmal die Taube!

Go Up