Poll
Question: Motorshield
Motorsteuerung - 0 (0%)
DC-Motoren - 1 (100%)
Total Voters: 1

Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Motorshield ! wo  (Read 590 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Norway Krs.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 6
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo Leute !

dies ist mein erster Post ! und wie sollte es sein, ich starte mit einer Frage

erst einmal møchte ich mich ganz kurz vorstellen : ich lebe in Norwegen und befasse mich schon einige Zeit mit dem Arduino.
Angefangen habe ich in grauer Vorzeit mit einen 8052 Board aus der Elektor so um 1985/86 oder so. Baue nun aber schon seid zwei Jahren mit den
Arduino -Boards rum. Soweit so gut, nur finde ich immer nicht die richtigen shields die ich brauche ( traurig, traurig ) Es gibt hier in Norge zwar einen Hændler
der Boards verkauft aber das Angebot ist sehr uebersichtlich. Recherchen im iNet haben mich auch nicht viel weiter gebracht !

ich suche ein Board mit dem man min. 4 - 5 DC Motoren steuern kann : ist jemanden von Euch schon mal so ein Board aufgefallen ?
Die Platine sollte møglichst zum aufstecken fuer den Duemilanove oder Mega 2560 sein !

tusen takk på hjelpe meg

vielen dank fuer eure Hilfe
 
Logged

med vennlig Hilsen
and
have a nice day

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 44
Posts: 2261
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

4 bis 5 Motoren? Das wird schwierig. Musst du die Motoren nur in eine Richtung drehen lassen, oder in beide Richtungen? Reichen nicht auch Servos? Die könnte man ja hacken und die mechanischen Anschläge und das verbaute Poti ausbeauen, ergibt einen schönen, leicht anzusteuernden Getriebemotor.
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Norway Krs.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 6
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ja sth77,
an servos habe ich auch schon gedacht! nur die Dinger haben keine Kraft oder wenn Kraft dann kann man sie nicht bezahlen. DC - Getriebemotore habe ich m Zugriff und kann wæhlen welchen ich brauche.
Eine andere Møglichkeit wære ein eigenes Board zu bauen, das bekomme ich auch professionel hin.
Nur dafuer dann auch noch eine LIB  zu erstellen, das ist zuviel fuer mich. Den Ardu zu prog. ist nicht das Problem aber eine LIB ist schon ein anderes.

danke fuer die Antwort
Logged

med vennlig Hilsen
and
have a nice day

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20273
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo gebunor

Du hast noch nicht gesagt ob die Motore in beide Richtungen drehen sollen.
Bitte nenne uns auch die Betriebsspannung und den Betriebsstrom der Motore.

PS. Ich bin neugierig; wo wohnst Du in Norwegen?

Viel grüße Uwe
Logged

Norway Krs.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 6
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hei Hei ,

sorry habe ich wohl ueberlesen :-(  die Motore muessen in beide Richtungen laufen !

Die Spannung sollte zwischen 5-24 liegen und der Strom pro Getriebe-Motor wird etwa 1 - 1,5 Ampere betragen ( ich bevorzuge aber 12 V )
" 12 V / 1,2 A Motoren habe ich da und auch die passenden Getriebeteile "

Antwort an uwefed : ich wohne im Sueden Norwegens ! Næhe Kristiansand

hatte noch mal in den Posts gesucht und eine ganz interessante Liste gefunden  " shieldlist.org "

diese werde ich mal durch suchen ! an sonsten werde ich wohl ein eigenes Board bauen !

hilsen til tyskland
« Last Edit: September 15, 2011, 11:53:16 am by gebunor » Logged

med vennlig Hilsen
and
have a nice day

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20273
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Mir ist kein Shield bekannt mit dem Du 4 bis 5 Motore ansteuern kannst.
Du kannst nicht 2 kaufen und übereinander stecken da beide die gleichen Pins des Arduino besetzen. Das einzige was möglich ist Du modifizierst bei einem die Pin indem Du die Pisten auf der Platine durchtrennst und an andere Pins lötest oder Du die Platinen nebeneinander montierst und die Verbindungen mit Kabel lötest.
zB: http://www.watterott.com/de/SparkFun-Ardumoto-Motor-Driver-Shield?xd67d3=fdgfb8i4vaaaa5iodkqtui91l1

Watterott liefert Für 10 € ins Ausland (Italien). Ich weiß nicht ob diese Lieferkosten auch für Norwegen gelten.

Du kannst Dir eins selber zusammenbauen. Als H-Brücken kannst Du die L298 nehmen. Mit einem L298 kannst Du 2 Motore ansteuern.

http://software.o-o.ro/l298-hbridge-meets-arduino-mega/ (hier fehlen die Schutzdioden!!)
http://letsmakerobots.com/node/7005

Ich war vor 5 Jahren in Norwegen und die Reise hat micht begeistert ( Bode, Lofoten: Svolver bis A, Tronso, Honigswag und Nordkap, Alta, Oslo). Entschuldige die falsche Schreibweise; ich schreibe mit Deutscher Tastatur.

Grüße Uwe




 

Logged

Norway Krs.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 6
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hei Hei uwe,

vielen dank fuer die Tipps mit der H-Bridge ! Die Idee mit den zwei Boards ist mir auch schon gekommen.
Kann man denn eine Lib so ændern das damit x Motoren angesprochen werden ? ( Motor shield von Watterott habe ich )
Ja das mit dem Versandt aus Tyskland geht, ist wohl etwas teuer wegen dem Zoll und so.
Ich werde mir mal eine Lochraster Platte vornehmen und die einzelnen Teile verbauen.

Danke fuer den Tip

Logged

med vennlig Hilsen
and
have a nice day

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20273
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Du brauchst keine Bibliothek. Laut dem Beispiel kannst Du den L298 auf dem Shield direkt ansteuern.
http://www.sparkfun.com/datasheets/DevTools/Arduino/Ardumoto_test_3.pde
Viele Grüße Uwe
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: