Go Down

Topic: Servo Motor vs. Auflösung (Read 89 times) previous topic - next topic

Doc_Arduino

Hallo,

als ich das las, dachte ich sofort an eine CNC Maschine der anderen Art und Weise.
http://de.rs-online.com/web/p/entwicklungskits-prozessor-mikrocontroller/1113738/

Jetzt ist mir nicht ganz klar ob es beim Servo eine Beschränkung der Auflösung gibt.
Bei einem Schrittmotor ist mir das klar. Pro Schritt zum Bsp. 1,8°.
Am ausgestreckten Arm macht das dann Sprünge von x mm pro Step.

Beim Servo hängt es scheinbar nur von der PWM Auflösung ab. Richtig oder falsch?

Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

combie

Und vom inneren Aufbau der Servos....
Große (Preis) Unterschiede es da gibt.

Es hapert ein bisschen bei der Wiederholgenauigkeit.
Und sie haben auch eine Temperaturdrift.




Doc_Arduino

Hallo,

okay. Das Thema Wiederholgenaugikeit wäre die nächste Frage gewesen.
Ein mechanisches Stabilitätsproblem wäre vielleicht auch noch hinzugekommen.
Auf Grund des Auslegers und Druck ausüben etc.
Wäre schon cool gewesen wenn ein Roboterarm bohrt und fräst.  :)

Andere Frage. Was haben denn die Industrieroboter für Motoren drin?

Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

combie

#3
Jul 22, 2016, 05:18 pm Last Edit: Jul 22, 2016, 05:24 pm by combie
Quote
Andere Frage. Was haben denn die Industrieroboter für Motoren drin?
Das ist unterschiedlich....
Je nach Anwendung.

Den letzten Roboter, den ich gesehen habe, hatte recht normale DC Bürsten Motoren drin. Funktioniert also fast wie ein Servo, aber ohne den PPM Umweg. Als Positionsgeber allerdings keine billige Kohleschicht Potis, sondern richtig teure verschleißarme Drehwinkelgeber.
Tipp, suche mal nach: "Absolute Encoder"

Doc_Arduino

#4
Jul 22, 2016, 05:25 pm Last Edit: Jul 22, 2016, 05:29 pm by Doc_Arduino
Hallo,

aha, Danke.  Sieht nach Gray Encoder aus.
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

uwefed

Welche Motoren drin sind hängt von der Ansteuerung und Leistung ab. Es können DC-Bürsten, wie Bürsetenlose DC-Motoren ein aber auch Asynchron-Käfigläufer. In verbindung mit genauen Encodern und spielfreien Getrieben ist alles möglich.

Grüße Uwe

Doc_Arduino

Hallo,

okay, also keine Schrittmotoren und keine Art Modellbau-Servos wie wir sie hier kennen. Wenn dann DC-Servos und ähnliches wie ihr schon beschrieben habt. Das wollte ich wissen. Danke.

Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

Go Up
 


Please enter a valid email to subscribe

Confirm your email address

We need to confirm your email address.
To complete the subscription, please click the link in the email we just sent you.

Thank you for subscribing!

Arduino
via Egeo 16
Torino, 10131
Italy