Go Down

Topic: Steuerung "Pushbutton" (Read 70 times) previous topic - next topic

Hey Leute!

Ich habe zwei kurze Fragen zu meinem Projekt:

Ich habe eine DC-Motorsteuerung, welche soweit ganz gut funktioniert. Nun möchte ich aber einen Schalter anschließen, welcher gedrückt werden muss, um das Programm zu starten. Man muss den Schalter gedrückt halten, damit das Programm abläuft. Lässt man den Schalter los, soll das Programm stoppen. Wenn das Programm durchgelaufen ist und man den Schalter los lässt, soll das Programm bei erneutem drücken wieder von vorn starten.
Hat jemand zumindest einen Ansatz, wie man das Programmtechnisch lösen könnte? Ich stehe im Moment leider völlig auf dem Schlauch.

Zum Anschluss des Schalters: Ist es korrekt, dass ich einen Eingang des Schalters mit einem Widerstand (10k Ohm) und Ground, sowie mit dem Pin verbinde und den anderen Eingang des Schalters mit VCC?

Danke!

Muecke

Schau mal hier "Taster richtig abfragen"

dort hast du einen kleinen Schaltplan (Widerstand 1 - 10 kΩ) und du hast gleich die abfrage des Tasters mit drin.


Gruß Mücke

Arduino Mega 2560
Anfänger in allen Hinsicht

sschultewolter

Schaue und lerne die Basics. Dort werden deine Fragen mehr oder weniger komplett gelöst.

Für die Tasterabfrage reicht es, wenn du diesen mit GND und einem I/O verbindest. In der Initialisierung musst du dann bei der Deklarierung des Pins (pinMode) auch noch einem digitalWrite(pin, HIGH) schreiben, damit die internen Pullups genutzt werden.

Den Programmablauf solltest du schon schaffen, selber zu schreiben. Wie bereits gesagt, das sind Basics.
Kümmere dich zuerst um eine ordentliche Entprellung deines Tasters. Entweder mit kleinen delays oder einer besserer Entprellung mit millis().

Das PAP ist relativ trivial. (ohne Berücksichtung der Invertierung bei internen Pullups)
1) Taster einlesen
2) Positive Flanke und Programm nicht aktiv -> Programm ausführen
3) Negative Flanke -> Programm beenden

Gedrückthalten des Tasters hat dann keinen Effekt auf ein erneutes Programm starten. Der Taster muss erneut gedrückt werden.

http://playground.arduino.cc/
Keinen technischen Support über PN!

Doc_Arduino

Hallo,

guck Dir mal die "Bounce 2" Library an.   https://github.com/thomasfredericks/Bounce-Arduino-Wiring

Davon arbeitest Du die enthaltenen Beispiele durch und kannst das dann für Dein Vorhaben verwenden.


Tschau
Doc Arduino

Ok super. Vielen Dank.
Ich schaue mal alles durch und bei Fragen melde ich ich noch einmal ;)

Go Up