Go Down

Topic: Stromsparmodus mit Netzwerk Wake Up (Read 64 times) previous topic - next topic

HeAdLeSs

Hallo zusammen.

Gibt es eine Möglichkeit den Arduino (z.B. Pro Mini oder Nano) in einen Stromsparmodus zu versetzen und über Netzwerk wieder aufzuwecken?

Hintergrund ist das ich ein paar Arduinos in einem Netzwerk habe. Manche mit Ethernet und manche mit Funk (NRF24L01+).
Da das ganze über Batterien läuft, möchte ich natürlich so viel Strom wie möglich sparen. Wenn die Jungs nun nichts zu tun haben, könnten sie schlafen und damit Strom sparen. Wenn ein Arduino nun eine Aktion ausführen soll (ein RPi hängt als Master im Netzwerk und gibt Befehle an die Arduinos) dann müssten sie irgendwie aufgeweckt werden, um den Befehl entgegen zu nehmen und auszuführen.

Soweit ich gelesen habe macht der Watchdog einen Reset des Arduinos. Das dürfte mir nicht viel nützen.

Wie könnte man das am besten Lösen? Hat jemand eine Idee?

Danke schon mal.

hauerdie

Hi,

Mit dem ENC28J60 Ethernet Controller sollte es möglich sein, zumindest stehts im Datenblatt. Abschnitt Interrupts, 12.2 Wake on Lan.
Mit den NRF24L01 sollte sich das auch über Interrupts lösen lassen.
Allerdings kannst du mit beiden nur die MCU schlafen lassen, Ethernetcontroller und NRF24L01 müssen weiterhin laufen.

Lg,
Didi


Go Up
 


Please enter a valid email to subscribe

Confirm your email address

We need to confirm your email address.
To complete the subscription, please click the link in the email we just sent you.

Thank you for subscribing!

Arduino
via Egeo 16
Torino, 10131
Italy