Go Down

Topic: Gleichspannung regeln (0-12V) (Read 84 times) previous topic - next topic

sys64738

Hallo
ich suche ein Lösung um mit einem Arduino Leonardo eine 12V DC (Stecker-Netzteil) auf 0V DC variabel herunter zu regeln. Ich habe es mit angehängtem Schaltplan und PWM versucht, aber meine Schaltung (fk901.pdf) läuft so nicht.
Ich möchte eine "glatte" Gleichspannung haben, die ich mit einem Arduino Sketch regeln kann.
Ich hätte gern etwas das nicht zu komplex ist, ich hatte überlegt ein Motor Shield zu nehmen, erscheint mir aber zu aufwändig.
Fragen dazu:
Wäre es möglich ein digital Potentiometer zu verwenden?
Wie sieht eine entsprechende Schaltung aus?

Josef

sschultewolter

Bei deiner Schaltung fehlt noch der Tiefpass.
Keinen technischen Support über PN!

guntherb

#2
Nov 24, 2014, 04:46 pm Last Edit: Nov 24, 2014, 04:50 pm by guntherb
Hallo,

du mußt zuerst eine 12V-PWM erzeugen, die mittels Tiefpass in eine Gleichspannung wandeln, und dann noch einen Verstärker damit du dem Strom der Last treiben kannst.

Das geht entweder mit OP, oder auch mit Transistoren:

Der erste Transistor Q1 macht die 12V PWM, die wird dann mit R2/C1 geglättet.
Damit du auch etwas Strom ziehen kannst, kommt noch ein Stromverstärker (Q2).

Das ist nicht sehr exakt, sollte aber reichen.
Als Transistoren kannst du praktisch jeden NPN Kleinsignal Transistor einsetzen wie BC107, BC327 etc.
Grüße
Gunther

uwefed

Hallo
ich suche ein Lösung um mit einem Arduino Leonardo eine 12V DC (Stecker-Netzteil) auf 0V DC variabel herunter zu regeln. Ich habe es mit angehängtem Schaltplan und PWM versucht, aber meine Schaltung (fk901.pdf) läuft so nicht.
Ich möchte eine "glatte" Gleichspannung haben, die ich mit einem Arduino Sketch regeln kann.
Ich hätte gern etwas das nicht zu komplex ist, ich hatte überlegt ein Motor Shield zu nehmen, erscheint mir aber zu aufwändig.
Fragen dazu:
Wäre es möglich ein digital Potentiometer zu verwenden?
Wie sieht eine entsprechende Schaltung aus?

Josef
Eine wichtige Informtion hast Du uns nicht gegeben: Welche Leistung bzw Strom brauchst Du? Brauchst Du nur ein Signal oder auch Strom?
Mit einem digitalen Potentiometer ist es schwierig da: Diese relativ wenige Schritte haben, Die meisten nicht 12V vertragen und dabei minimale Ströme vertragen (meist weniger als 1mA).

Grüße Uwe

Go Up