Go Down

Topic: LCD Display zeigt nichts an (Read 259 times) previous topic - next topic

gregorss

Das ist es jetzt 100%
Super. Zu 100% unbrauchbar. Das Foto so zu schießen, dass das Display mit oder ohne Inhalt zu sehen ist, war nicht möglich?!

Mir wird's zu blöd. Ich bin weg hier.

Gruß

Gregor
Blödheit ist möglich!

HotSystems

Das ist es jetzt 100%
Ich hoffe das...
Du hast die kabel vertauscht SDA mit SCL... das sollte man doch richtig machen.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

HotSystems

#17
Jun 17, 2017, 04:28 pm Last Edit: Jun 17, 2017, 04:41 pm by HotSystems
Super. Zu 100% unbrauchbar. Das Foto so zu schießen, dass das Display mit oder ohne Inhalt zu sehen ist, war nicht möglich?!

Mir wird's zu blöd. Ich bin weg hier.

Gruß

Gregor

das kann ich verstehen.
Aber einem bl.... muss man helfen.

Zudem kommt noch die blödsinnige Verkabelung, da kommen auch noch Fehler mit rein.


Edit:

@Juljano>>Juljano6

Ist dir das jetzt so peinlich, dass du den Namen geändert hast ?
Ich glaube es nicht.  :smiley-twist:  :smiley-twist:
I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

skorpi080

playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule

HotSystems

#19
Jun 17, 2017, 06:00 pm Last Edit: Jun 18, 2017, 11:10 am by HotSystems
;)
Schade, dass wir nicht mehr erfahren, ob die beiden den Fehler gefunden haben.
4 Augen sehen doch mehr wie zwei. ;) ;)
I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Go Up