Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Fritz!BoxFon Telnet  (Read 1000 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 2
Posts: 89
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi

ich spiele seit Tagen mit meiner alten FritzBox rum. ich hab das gute Stück wie hier http://www.arduino.cc/cgi-bin/yabb2/YaBB.pl?num=1262823081
angeschlossen.

Mittlerweile kann ich durch cat /dev/ttyS0 auch Daten empfangen. (Baudrate 38400)
Hat einer eine Ahnung wie ich einen String an Arduino senden kann ?

Gruss

Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 2
Posts: 89
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset



niemand eine Ahnung ?  smiley-cry

Logged

Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 21
Posts: 1419
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

schon mal versucht mit 
Code:
echo "Hello World" > /dev/ttyS0

was auf die Schnittstelle zu schreiben?
Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 2
Posts: 89
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset


ich hatte eine schlechte Lötstelle jetzt Empfang ich wieder was.
Leider scheint da irgendwas nicht zu stimmen. Da kommt nur "Dsl Training" an oder ttyS0 ist überlaufen mit hunderten von Zeichen.

Hab mittlerweile fon_04.33freetz-1.0-stable-8152.de_20111123-142259 drauf.

Gruß
Logged

Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 2
Posts: 89
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

da Uwe in einem anderen Fred was von NewSoftserial geschrieben hat, hab ich das ganze mal probiert  smiley-red

Versteh ich das richtig das durch die Öffnung des Serial Monitors am Arduino der RX Pin Hardware seitig nicht benutzt werden kann ?

Gruß
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: