Go Down

Topic: Servos mit Positionsrückmeldung (Read 628 times) previous topic - next topic

MaFu

Wie ich in einem anderen Thread schon erwähnt hatte, bin ich gerade dabei, einige Servos mit einer vierten Leitung für die Positionsrückmeldung zu versehen. Ich verwende für mehrere verschiedene Projekte Windenservos (Hitec HS-785HB) die ca. 9 Umdrehungen schaffen. Da der Servo für die gesamte Strecke doch ein paar Sekunden benötigt, brauche ich eine Rückmeldung über die ungefähre aktuelle Position.

Die ersten zwei Servos sind nun bearbeitet. Falls es jemand brauchen kann, ich hab die Vorgehensweise auf meiner Website dokumentiert: http://www.mafu-foto.de/elektronik/servos
(der eigentliche Umbau hat nur einen Bruchteil der Zeit für die Dokumentation benötigt  :smiley-roll:)
_______
Manfred

sth77

Gute Idee, hätten die Servo-Hersteller eigentlich (nahezu kostenneutral) integrieren können. ;) Naja, dann käme ja noch eine TTL-Pegelanpassung, womit ein übertriebener Preis gerechtfertigt wird.

Zu den Bildern, rein interessehalber: Du fotografierst ja mit Blende 8, um die Verschlusszeiten verwacklungsfrei gering zu halten, liegt die ISO bei 1600. Entrauschst du die Bidler zusätzlich, oder liefert die 40D noch bei den ISO-Stufen so gute Bilder? Ich möchte gar nicht dran denken, was meine 1000D von ISO 1600 hält... :D
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

uwefed

Der Mehrpreis äußert sich schon ein wenig in der Bildqualität.  ;) ;)
Grüße Uwe

MaFu


Gute Idee, hätten die Servo-Hersteller eigentlich (nahezu kostenneutral) integrieren können. ;) Naja, dann käme ja noch eine TTL-Pegelanpassung, womit ein übertriebener Preis gerechtfertigt wird.

Zu den Bildern, rein interessehalber: Du fotografierst ja mit Blende 8, um die Verschlusszeiten verwacklungsfrei gering zu halten, liegt die ISO bei 1600. Entrauschst du die Bidler zusätzlich, oder liefert die 40D noch bei den ISO-Stufen so gute Bilder? Ich möchte gar nicht dran denken, was meine 1000D von ISO 1600 hält... :D


Die Bilder wurden schon entrauscht, aber nur ganz leicht. Ich hab die Aufnahmen mit zwei Tageslicht-Schreibtischlampen gemacht, daher war nur (im Vergleich zum Blitz) wenig Licht vorhanden.
_______
Manfred

Go Up