Go Down

Topic: IDE - Schriftart (Read 924 times) previous topic - next topic

da_user

Moin,

ich nutz die IDE unter Windows und habe ziemliche Probleme mit der Schrifart. Ich finde es so z.B. sehr schwer eine 1 von einem l zu unterscheiden. Eigentlich ein Absolutes No-Go für eine IDE!
Gibt es die Möglichkeit die Schriftart in denen Sketches dargestellt werden zu ändern?

VG
da_user

mmi

Ich nutze die IDE zwar nicht unter Windows, aber nachdem noch keine Antwort kam:

Irgendwo (vielleicht Arduino-Verzeichnis in "Eigene Dateien" ?) sollte eine Datei namens "preferences.txt" zu finden sein. Dort kannst Du einen besseren font bei "editor.font=..." eintragen.

Gruß, mmi.

da_user

Hi,

ich habe die Datei im Lib-Verzeichnis gefunden und angepasst:

Code: [Select]

# font size for editor
# editor.font=Monospaced,plain,12
editor.font=Courier New,plain,12
# Monaco is nicer on Mac OS X, so use that explicitly
# editor.font.macosx = Monaco,plain,10


Leider keine Änderung :(

Grüße
Matthias

uwefed

Hast Du die IDE geschlossen und neu geöffnet?
Grüße Uwe

da_user

Selbstverständlich ;-)

EWo

Unter Windows XP bin ich nicht ganz sicher wo es zu finden ist, aber unter Windows7 ist die Datei unter
C:\Users\<Mein> Name\AppData\Roaming\Arduino\preferences.txt zu finden.

Viel Erfolg und Gruß,
EWo

JuergenR

Hallo und Danke!

Gruß,
Jürgen

da_user

Gefunden, aber: negativ, kein Einfluss.

Übrigens ist mir auch aufgefallen, dass das öffnen des Serial Monitors mit der Tastenkombi (Strg+Umschalt+M) einen Zeilenumbruch einfügt.

Auch ganz klasse *grml*

danimath

#8
Jan 14, 2012, 05:04 pm Last Edit: Jan 15, 2012, 12:53 pm by danimath Reason: 1
Moin da_user,

1. probier doch mal einen völlig anderen Font (rein testhalber). Es kann sein, dass Windows den "Monospace" auf "Courier New" mappt. ("Monospace" ist eher eine Klasse von Fonts.)

2. Beachte doch mal ganz genau, wie Du Strg-Shift-M drückst  :D. Strg-M gibt den Zeilenvorschub, und das anschließende Shift öffnet dann die Konsole.

viele Grüße
Andreas
http://danimathblog.blogspot.com

#define true '/'/'/'
#define false '-'-'-'

Go Up