Pages: [1]   Go Down
Author Topic: String auslesen bis zu bestimmtem Zeichen  (Read 638 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
Newbie
*
Karma: 0
Posts: 1
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo allerseits,
ich habe die Suchfunktion schon bemüht, konnte aber nix passendes finden.
Ich suche eine Funktion, die einen String bis zu einem bestimmten Zeichen auslesen kann und dann in irgendeine Zahlenvariable (mit der man rechnen kann) schreibt. Leider sind die Eingaben nicht im Dezimalsystem sondern alle hexadezimal.
Der String sieht folgendermaßen aus, die Trennzeichen sind aber für mich egal und beliebig wählbar:
Code:
String parameter="?a&b&c&d";

Der Wertebereich liegt zwischen folgenden Werten, die Eingaben werden aber jeweils ohne das "0x" gemacht.
a=0x00-0x31
b=0x20-0x37
c=0x01-0x09
d=0x00-0xFF

Theoretisch könnte ich die substring-Funktion benutzen, aber ich muss immer auch mit einstelligen Eingaben rechnen (der String ist also nie gleich lang). In welche Variable kann ich am besten die Hexadezimalen Werte schreiben? Die muss ich später wieder in genau der Form nutzen, aber auch binär damit rechnen (mit XOR und bei a Addition).

Danke schon im Voraus ;-)
Logged

Hannover, Germany
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 52
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Vielleicht kannst Du mit strtok oder strtok_r was anfangen. Und dafür am Anfang des Sketches nicht

Code:
#include <string.h>

vergessen!!

viele Grüße
Andreas
Logged

http://danimathblog.blogspot.com

#define true '/'/'/'
#define false '-'-'-'

Hannover, Germany
Offline Offline
Jr. Member
**
Karma: 0
Posts: 52
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Oder auch (gerade im Cookbook gelesen):

Code:
String data [] = parameter.split ('&');

viele Grüße
Andreas

Logged

http://danimathblog.blogspot.com

#define true '/'/'/'
#define false '-'-'-'

Pages: [1]   Go Up
Jump to: