Go Down

Topic: Arduino 0-10V PWM - KSQ (Read 3 times) previous topic - next topic

uwefed

Laut Aufdruck auf der KSQ die riiin verwenden möchte wird diese mit einer Spannung zwischen 0 und 10V gesteuert oder alternativ mit einem Drehwiderstand an den gleichen Klemmen. Wie die KSQ intern aufgebaut ist läßt sich nur vermuten. Daß dort bereits ein RC Glied drin sein könnten erfolgt aus der Erkenntnis das ein 5V PWM Signal funktoniert, aber wie gesagt das ist nur eine Vermutung.


Hi nochmal,
Wenn ich zwischen Netzteil und 1KOhm-Widerstand einen 2KOhm-Widerstand setze, lässt dieser doch nur 10V durch, richtig? So habe ich meine 10V. Kann ich dann den 1KOhm-Widerstand weglassen?

Nein und Nein
Wieso sollen am 2kOhm Widerstand 2V abfallen? Eine Spannung fällt nur ab wenn ein Strom fließt und es fließt keiner wenn der Transistor sperrt (genaugesagt es fließt ein kleiner Strom in die KSQ aber von dem wissen wir nicht wie groß er ist). 
Den 1kOhm Widerstand (am Kollektor) braucht es damit bei gesperrten Transistor ein +10V Pegel am Ausgang anliegt und damit, wenn der Transistor leitet kein Kurzschluß zwischen +10 V und Masse ist.

grüße Uwe

Pogg

Die 10 V lässt sich natürlich auch einstellen wenn du das PWM Ausgangssignals auf 212 begrenzt statt 255 (  mit analogwrite )...
verlierst natürlich auch ein Teil der Auflösung...

Wenn du die gesamte Auflösung nutzen willst sollte es ein einfacher Spannungsteiler sein    12 V   an  2 KOhm   abgriff   10 Kohm   gnd.

Dann kannste einfach mit den 10 V weiter arbeiten..

riiin

Hi, ich habe jetzt mittels Widerstände + LM317 mein 12V-Netzteil auf 10V begrenzen können. Die Schaltung auf dem Bild unten habe ich auf dem Steckbrett aufgebaut und laut Multimeter funktioniert es einwandfrei. Beim verlöten auf eine Platine muss mir aber ein Fehler passiert sein. Bin gerade auf Arbeit, werde aber nachher alles durchmessen und hier posten :-)
Danke für eure Hilfe.
Heute ist die gute alte Zeit von Morgen ;-)

riiin

Hi,

so jetzt konnte ich endlich nochmal alles prüfen. Hatte einen Kontaktfehler. Dank eurer Hilfe funktioniert jetzt alles einwandfrei.
Vielen Dank an alle :-)
Heute ist die gute alte Zeit von Morgen ;-)

fubbi

hallo

wie hast du es am ende gelöst, hast du ein diagram?

danke!

fubbi

Go Up