Pages: [1]   Go Down
Author Topic: 12 Volt aus 36 Volt Quelle  (Read 477 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Offline Offline
God Member
*****
Karma: 9
Posts: 721
42
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Moin.

Ich suche gerade die eleganteste und effizienteste Möglichlichkeit um aus einer 36V / 3A (max) Quelle eine 12V Quelle zu machen. Ideen, Tipps?
Logged


Forum Moderator
BZ (I)
Online Online
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20281
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Die Effizienteste ist ein DC/DC Wandler.
Welchen Strom brauchst Du?
Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
God Member
*****
Karma: 9
Posts: 721
42
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

soviel wie möglich... geht um die möglichkeit eine 36V solarplatte an einen 12V Insel-Wechselrichter anzuschließen...
Logged


Forum Moderator
BZ (I)
Online Online
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20281
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Dann brauchst Du einen Bleiakku und einen Laderegler für Solarzellen da die Solarzellen an einem bestimmten Arbeitspunkt die größte Leistung abgeben und der Laderegler sie genau an diesem Punkt betreibt.
Grüße Uwe
Logged

Offline Offline
God Member
*****
Karma: 9
Posts: 721
42
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Das ist mir klar, der Laderegler ist in dem Inselwechselrichter integriert und eben er benötigt 12V.
Logged


Forum Moderator
BZ (I)
Online Online
Brattain Member
*****
Karma: 236
Posts: 20281
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Zusammenfassend:
Du hast Fotovoltaikpannele, die nicht zum Inselwechselrichte passen.

Wenn man die Fotovoltaikpannele nicht umverdraten kann dann ist die einzig siche funktionierende Lösung die Neuanschaffung der Pannele oder des Inselwechselrichter.

Wie kommst Du zu den nichtzusammenpassenden Teilen?
Grüße Uwe
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: