Go Down

Topic: Einsteiger braucht Programmierhilfe (Read 3 times) previous topic - next topic

sth77


Also wenn der Taster prellen würde, würde sich das ja auf das Relais übertragen und dieses statt sauber zu schalten, klackern oder schnarren oder wie auch immer, richtig? Konnte ich jetzt so aber noch nicht feststellen.

Das Relais hat ebenso mechanische Kontakte und prellt demnach auch. Hörst du das etwa? ;)
Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Joghurt


Das Relais hat ebenso mechanische Kontakte und prellt demnach auch. Hörst du das etwa? ;)

...aber deren Mechanik ist schwerer und damit träger als ein Taster, zudem benötigt schon das aufbauen des Magnetfelds der Spule eine gewisse Zeit.

maverick1509

@keraino ne war kein Test, kommt durch das viele Copy & Paste wenn man nicht alles schreiben will,
aber so lernt man ja auch :-)))))

keraino

#33
Sep 09, 2014, 11:52 am Last Edit: Sep 09, 2014, 10:14 pm by keraino Reason: 1
Hallo liebe Forum Gemeinde, nachdem die Steuerung nun schon eine ganze Weile (Dank Eurer Hilfe) super funktioniert, würde ich gern eine kleine Änderung vornehmen und weiss mal wieder nicht so richtig wie. :smiley-red:
Es soll eine Änderung im bisherigen Handsteurungsteil sein. Der soll nur noch für Taster 38 und 47-53 so wie bisher funktionieren. Ab Taster 39 folgendermassen: Taster39 drücken, Relais 23 High für 10sec dann Low, Taster39 wieder drücken Relais 24 High für 10sec dann Low. Das Ganze immer im Wechsel sozusagen. Und für weitere, Also: Taster41 drücken, Relais 25 High für 10sec dann Low, Taster41 wieder drücken Relais 26 High für 10sec dann Low u.s.w. Das sind ja kleine Programmabläufe, funktioniert das überhaupt mit meinem vorhandenen Automatikteil?
Hätte da eine von Euch n Code für?

Danke schon mal im Vorraus.

Go Up