Pages: [1]   Go Down
Author Topic: Gearbox für Nema 14  (Read 736 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
Traunstein, Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 111
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hallo,

ich weiss dieses Thema ist nicht 100%ig passend hier, bitte verzeiht mir das.

Ich suche eine Bezugsquelle in Deutschland für Getriebe/Gearboxen zum direkten Anshcluss an NEMA 14 Schrittmotoren mit 5mm Achse.

Wäre für Tips dankbar und wünsche schon mal ein schönes Wochenende.

Stefan
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 44
Posts: 2261
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Da kann ich dir leider nicht helfen, mich wundert allerdings, wofür man die Getriebe überhaupt braucht. Brauchst du eine Über- oder eine Untersetzung? Also ist die Maximalgeschwindigkeit nicht hoch genug oder die Minimalgeschwindigkeit zu gering (was ich mir noch weniger vorstellen kann...).
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Traunstein, Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 111
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich brauche mehr Kraft und höhere Auflösung.
Logged

Germany
Offline Offline
Edison Member
*
Karma: 44
Posts: 2261
Arduino rocks
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Und der Mikroschrittbetrieb ist noch nicht fein genug? Gut, für mehr Kraft ist das ja auch nicht zu gebrauchen...
Ansonsten eine Spindel nehmen, die weniger Steigung hat? Ich geh mal ganz dreist davon aus, dass es darum geht, irgendetwas linear vor und zurück zu bewegen, also bspw. einen Kameraschlitten für Stackingaufnahmen im Makrobereich. Da kann ich natürlich auch voll daneben liegen, aber weil du dich ja mit Fotografie beschäftigst, kam mir das spontan in den Sinn.
Einem Getriebe stehe ich noch immer etwas skeptisch gegenüber, weil man da teilweise zusätzliches Spiel in die Mechanik bringt. Daher kam meine Überlegung, erst einmal mit dem vorhandenen Material zu arbeiten. smiley-wink
Logged

Mein Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzte Einträge: Teensy 3.0 - Teensyduino unter Window 7 - Teensyduino unter Windows 8

Traunstein, Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 111
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Du liegst nicht völlig falsch. Es geht natürlich wieder um etwas wo man die Kamera druff-schraubt. Diesmal ist ein ein PanTilt-Head. Also drehen und neigen der Kamera. Ich habe durch die letzten Projekte ein paar Sachen gelernt:
- Sobald eine FullHD-Kamera mit genügend Brennweite dranhängt, sieht man auch 64tel Microschritte
- Es ist gut, mit geringen Spannungen zu arbeiten, weil man dadurch Mobil bleibt
- Es ist gut Gewicht an Teilen zu sparen, die kein Gewicht tragen müssen (Controller, Motor, Elektrik)

Im Moment bin ich in der Materialbeschaffungsphase und habe diese unendlich süßen NEMA 14 - Stepper gefunden. Die laufen mit 3 volt oder so, die fahr ich also mit 12V an und begrenze den Strom via EasyDriver. Aber viel Kraft haben die halt nicht, also muss ein Getriebe her und ich schlage 2 Fliegen mit einer Klappe.
Wegen der Geschwindigkeit mache ich mir wenig Sorgen, das Ding wird per Joystick gesteuert, ergo hat man automatisch eine Beschleunigungskurve drin. Bei automatischen Fahrten ist die Geschwindigkeit egal.
Naja, vielleicht nehme ich einfach ein kleines und ein großes Zahnrad und versuche mein Glück so...
Logged

0
Offline Offline
Sr. Member
****
Karma: 0
Posts: 282
Einfach ein Flop :P
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Hi

Wenn du handwerklich fit bist, würd ich´s selber bauen. Ist ja nicht viel.
Wenns robust und aus Metall werden soll, würd ich z.B. mal bei http://www.maedler.de/ schauen. Da gibts u.a. auch Kupplungen usw.

Ansonsten vielleicht mal im Modellbau-bereich den Glück versuchen.

MFG, Robdeflop®
Logged

Forum Moderator
BZ (I)
Offline Offline
Brattain Member
*****
Karma: 234
Posts: 20221
+39 349 2158303
View Profile
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Ich würd einen Schneckenantrieb nehmen zB  http://www.conrad.de/ce/de/FastSearch.html;jsessionid=D7BF4A85339EA670594E600B68F91E7F.ASTPCCP10?search=schneck&initial=true

Grüße Uwe
Logged

Traunstein, Germany
Offline Offline
Full Member
***
Karma: 0
Posts: 111
View Profile
WWW
 Bigger Bigger  Smaller Smaller  Reset Reset

Due Conrad-Schnecken sind mir zu windig denke ich. Lieber Industriequalität - bei Maedler ist man da aber gleich mal gut und gerne 70 - 80 € los... eieiei.
Trotzdem Vielen Dank!
Logged

Pages: [1]   Go Up
Jump to: