Go Down

Topic: Ublox Neo 6 - GY-NEO6MV2 NEO-6M (Read 204 times) previous topic - next topic

kulturbereicherer

Sep 13, 2017, 08:18 pm Last Edit: Sep 13, 2017, 08:23 pm by kulturbereicherer
Heute hat die Post eine neue China Bestellung geliefert. So ein rotes GPS Modul für 3 Euro mit Antennenblock.  https://de.aliexpress.com/item/GY-NEO6MV2-NEO-6M-GPS-Module-NEO6MV2-with-Flight-Control-EEPROM-MWC-APM2-5-large-antenna/32647149909.html

Ich habe es testweise erstmal an einen der USB Adapter angeschlossen um zu schauen was da ankommt.

Eigentlich kommt da nur dieser Scheiß

Quote
$GPVTG,,,,,,,,,N*30
$GPGGA,,,,,,0,00,99.99,,,,,,*48
$GPGSA,A,1,,,,,,,,,,,,,99.99,99.99,99.99*30
$GPGSV,1,1,00*79
$GPGLL,,,,,,V,N*64
und wenn ich an der Antenne herumwackele manchmal auch das und etwas mit mehr Zeilen

Quote
$GPVTG,,,,,,,,,N*30
$GPGGA,,,,,,0,00,99.99,,,,,,*48
$GPGSA,A,1,,,,,,,,,,,,,99.99,99.99,99.99*30
$GPGSV,2,1,06,02,,,12,03,,,26,05,,,10,06,,,13*7A
$GPGSV,2,2,06,07,,,19,16,,,21*74
$GPGLL,,,,,,V,N*64
In so einem Youtube Video heißt es man soll u-center installieren und das Modul einstellen. z.B. um die Baud zu ändern. z.B. solle man für Arduino Anwendungen Protocol in und out das UBX+NEMA wählen.


Bei diesem Programm habe ich irgendwelche blauen Balken und wenn ich an der Antennenbuchse herumwackel können es richtig viele blaue Balken mit US Flaggen werden. Aber zu einer Positionsbestimmung kommt es nicht.

Frage: Sind diese roten Neo6 GPS Module einfach nur ein Scheiß wie das berüchtige 433MHz Empfangsmodul oder muss irgendwas bei ein Einstellungen noch verändert werden oder ist das Modul das ich hier habe einfach defekt?

sth77

Da du Klartext angezeigt bekommst, brauchst du auch die Baudrate nicht ändern. GPS braucht zudem eine gewisse Zeit, um einen Fix zu bekommen. Im Haus (wo die meisten ihren Arduino programmieren) ist der Empfang natürlich bescheiden. Also erstmal unter freiem Himmel testen, was passiert.
Mein verwaister Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzter Eintrag: Diamex-ISP in der irgendwann mal aktuellen Arduino-IDE 1.6.4

kulturbereicherer

#2
Sep 13, 2017, 09:14 pm Last Edit: Sep 13, 2017, 09:15 pm by kulturbereicherer
Da wo ich sitze hab ich mit einem alten Garmin GPSMAP60csx mit SirfIII brauchbaren Empfang. Mit modernen Handys sehr guten GPS Empfang. Mit einem billig Tabletcomputer schlechten Empfang aber immer noch empfang.

Ich weiß das es zum 3D Fix 4 gute Sats braucht. Mit dem TinyGPS+++ Demo wird nicht einmal einer gefunden :-D  auch nicht unter dunklem grauen Himmel und Wind mit 15°C


Bei Google so einen englischen Text gefunden das bei den roten Modulen der Hauptchip nicht neu sei sondern wiederverwendet von irgendwelchen anderen Geräten.

Scherheinz

#3
Sep 13, 2017, 10:02 pm Last Edit: Sep 13, 2017, 10:04 pm by Scherheinz
Die Satellitensuche kann beim ersten Mal auch ne weile dauern, warte mal 30min ab.

Ich habe 3 solcher Module gehabt und auf allen dreien war das UBlox Logo drauf aber auf deinem Chip nicht, könnte sich evtl um eine Fälschung handeln bei dem Preis.....


Hier könnte ihre Werbung stehen

kulturbereicherer


So sieht meiner aus.





Im Internet gelesen das die RX TX kein 5V von einem UNO mögen würden aber bei +/- sehr wohl 5V angelegt sein dürfen und bei manchen auch sollen.

Heute hab ich keine Lust mehr, werde morgen nochmal probieren sonst einen von den blauen bestellen.

SkobyMobil

Hallo,
Fakt ist- für einwandfreien GPS-Empfang brauchst Du freie Sicht zum Satelliten!
Dann solltest Du Dir einmal das Datenblatt zu Deiner Platine durchlesen- TTL oder RS232
Schnittstelle?
U-Center ist eine gute Idee.
Deine Referenz-Empfänger (bei "InDoor") sind Müll.
Gruß und Spaß
Andreas
die zweite Maus bekommt den Speck...

kulturbereicherer


Scherheinz

Was willst du damit sagen, Projekt tot? :o
Hier könnte ihre Werbung stehen

kulturbereicherer

Ich gehe davon aus dass die Platine oder die Antenne eine Macke haben. Da ich nichts davon doppelt habe, konnte ich das Problem nicht weiter einkreisen. In dieser Keramikblockantenne steckt auch viel Elektronik. Irgend ein 6 Bein IC und evt. 3 Kondensatoren. Vielleicht von der NSA  :D

Ich werde bei einem anderen Chinesen eines von den blauen Module mit den quadratischen Antennen bestellen. Hab paar Google Texte gefunden wo andere auch keinen richtigen Empfang mit den roten hatten. 6 Stunden da rummachen ist genug verplemperte Zeit. Bei der U-Center Anzeige gab es überhaupt keinen Unterschied ob Wohnung mit Fenstern aus den 60er oder grauer Himmel und unverbaute Sicht nach Oben, Süd und Ost im Freien.


Ein Konkretes Projekt gab es nicht. Hatte es nur mit anderen Sachen aus Gelegenheit und Preisgründen mitbestellt

Das zwaren die zwei Zustände. Meist nichts oder 1-3 Balken. Wenn man an der Buchse gewackelt hat, erschienen dann ganz viele Balken die nach und nach auch wieder verschwanden. Vergleicht man die Balken mit den Youtube Videos ist wohl das Signal viel zu schwach gewesen. Die Antenne hat irgendetwas empfangen den ohne angesteckte Antenne wurden 0 Balken angezeigt. Ob drinnen oder draußen, an der Balkenhöhe änderte sich nichts.


Scherheinz

Na denn viel Glück bei der nächsten Bestellung!  :)
Hier könnte ihre Werbung stehen

Go Up