Arduino Forum

International => Deutsch => Topic started by: fichtknick on Jan 23, 2013, 08:23 pm

Title: RGB LED - Programmierfrage
Post by: fichtknick on Jan 23, 2013, 08:23 pm
Grüezi Wohl.

Vorwort, ich habe einen Faden gefunden mit einem RGB-LED problem, ist aber so scheint es leider geschlossen, deshalb muss ich leider einen neuen eröffnen.

Es geht um folgendes, ich habe so gut es geht nach Anleitungen, eine rgb-led gesteckt "foto" --> http://s1.directupload.net/file/d/3144/iym99m7k_jpg.htm

Korrekt nach anleitung mit "Led über 5v anzuschliessen geht irgendwie nicht, ich befolge genaustens die anleitung aber dann geht nichts."

Der Code:

Code: [Select]

int r_pin = 9;
int g_pin = 8;
int b_pin = 7;

int r_val = 0;
int g_val = 255;
int b_val = 255;

void setup(){
    pinMode(r_pin, OUTPUT);
    pinMode(g_pin, OUTPUT);
    pinMode(b_pin, OUTPUT);
}

void loop(){
    while (r_pin != 255){
        analogWrite(r_pin, r_val);
        analogWrite(g_pin, g_val);
       
        r_val++;
        g_val--;
       
        delay(20);
    }
   
    while (g_pin != 255){
        analogWrite(g_pin, g_val);
        analogWrite(b_pin, b_val);
       
        g_val++;
        b_val--;
       
        delay(20);
    }
   
    while (b_pin != 255){
        analogWrite(b_pin, b_val);
        analogWrite(r_pin, r_val);
       
        b_val++;
        r_val--;
       
        delay(20);
    }   
}


Soweit geht eig. alles... genau einmal, dannach reagiert die LED wie sie eig. sollte, jedoch nur noch komplett rot, irgendwo hab ich einen fehler und nach 2 stunden dacht ich mir, "fragste halt doch mal" :)

Ich habs auch schon mit Zeigern probiert, auf die "r,g,b_val",  den ich kenne ähnliche fehler aus C, zwar nicht mit farben, aber mit werten die sich nicht wirklich ändern, wen man nicht korrekt mit Zeigern arbeitet.

Ich grüsse Euch
Title: Re: RGB LED - Programmierfrage
Post by: uwefed on Jan 23, 2013, 08:50 pm
Ich nehme mal an Du hast einen Arduino UNO.

Die Pins 7 und 8 sind keine PWM-Pins und darum funktioniert AnalogWrite() bei denen nicht.
Du mußt 3, 5, 6, 9, 10 oder 11 nehmen.
Grüße Uwe
Title: Re: RGB LED - Programmierfrage
Post by: vieledinge on Jan 23, 2013, 08:53 pm
Was genau soll das Ding denn tun?

Soll da wirklich in den while()-Klausel auf die pin-Variablen geprüft werden und nicht auf die val-Variablen? Die pin-Variablen verändern sich ja nie.
Title: Re: RGB LED - Programmierfrage
Post by: fichtknick on Jan 23, 2013, 08:56 pm
boeh ich idiot... vielen dank... man man man war gerade wieder der totale AHAAA JAAA effekt ;)

Ich danke Euch :)