Arduino Forum

International => Deutsch => Topic started by: Cyba3r on Dec 11, 2018, 02:00 am

Title: ESP32(TTGO) Joystick zu PPM
Post by: Cyba3r on Dec 11, 2018, 02:00 am
Hallo trotz längerer suche bei Onkel Google bin ich nicht schlauer geworden.
Hier mein vorhaben: Ich habe einen Quadrocopter gedruckt. Auf den möchte ich einen ESP32 mit Lora draufschnallen. Dieser soll den Flugcontroller mit Daten befüttern. Das Signal was ich brauche oder die Art der Modulation ist PPM(Pulse Position Modulation). Leider verstehe ich die Interrupts nicht soganz. Habe mir das ein oder andere Example geladen allerdings gibt es keinz welches für einen ESP gemacht wurde und um es Umzuschreiben reichen meinen Kenntnisse leider nicht aus. Ich hoffe mir kann wer Helfen:) Danke im Vorraus. LG
Title: Re: ESP32(TTGO) Joystick zu PPM
Post by: Schuppeste on Dec 11, 2018, 01:22 pm
https://sourceforge.net/projects/arduinorclib/files/latest/download (https://sourceforge.net/projects/arduinorclib/files/latest/download)

PPMoutExample sollte mit abänderung gehen.. anstatt die Analog Pins abgzufragen den Array mit den Empfangsdaten füllen.
Title: Re: ESP32(TTGO) Joystick zu PPM
Post by: Cyba3r on Dec 11, 2018, 10:47 pm
Danke für deine mühe. Diese Beispiele habe ich schon versucht allerdings sind die weder mit dem ESP noch mit einem STM32 kompatibel. Grüße
Title: Re: ESP32(TTGO) Joystick zu PPM
Post by: Cyba3r on Dec 14, 2018, 03:33 am
Also habe es jetzt hinbekommen... Ich arbeite mit der Scheduler.h. und habe ein eigenes Programm geschrieben welches einwandfrei funktioniert. Das Gehäuse der Funke druckt gerade. Mal sehen wenn alles fertig ist. Also bekommt man doch eine 12 kanal Funke für unter 12 Euro - Strom Filament eingerechnet gut die Arbeit darf man ja eh nie mit rechnen. Aber noch viel wichtiger, wieder was dazugelernt.
Title: Re: ESP32(TTGO) Joystick zu PPM
Post by: Tommy56 on Dec 14, 2018, 12:20 pm
Wenn Du die anderen Foristen an Deinen Erkenntnissen teilhaben läßt, können andere auch daraus lernen. Das ist der Sinn eines Forums.

Gruß Tommy