Arduino Forum

International => Deutsch => Topic started by: herrprofessore on Nov 24, 2011, 10:29 am

Title: wo in München?
Post by: herrprofessore on Nov 24, 2011, 10:29 am
Ich würde gerne das  
http://students.washington.edu/mikesteb/projects/Qlock_LED_Clock/Qlock_LED_clock.html
für Weihnachten bauen.

Wo kann ich diese parts in MUC kaufen?
ich brauche auch eine LaserSchneiderei...


Grüße
Title: Re: wo in München?
Post by: sth77 on Nov 24, 2011, 12:29 pm
Wo man in München elektronische Bauelemente (außer beim vergleichsweise teurem Conrad) kaufen kann, kann ich dir nicht sagen. Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass die üblichen Versender (wie Reichelt, Segor, Watterott usw.) angemessene Preise verlangen, dass sich auch die Bestellung im Internet lohnt. Gerade wenn man einiges an Equipment benötigt, sind die Versandkosten schnell durch die Preisersparnis wieder gutgemacht.
Title: Re: wo in München?
Post by: vedel on Nov 24, 2011, 04:56 pm
Hey!

Ich wohne zufällig auch in der nähe Münchens und habe eine WordClock nachgebaut.

Alle teile habe ich aus dem Internet bestellt, denn bei Conrad war mir das zu teuer:

Ich habe bei ebay 100 LEDs für 10 € bekommen die alle ohne probleme angekommen sind. http://www.ebay.de/itm/100-Stuck-Led-Leds-5mm-Weis-15000mcd-inkl-Widerstande-/200571816565?pt=Bauteile&hash=item2eb3030a75#ht_2900wt_1396 (http://www.ebay.de/itm/100-Stuck-Led-Leds-5mm-Weis-15000mcd-inkl-Widerstande-/200571816565?pt=Bauteile&hash=item2eb3030a75#ht_2900wt_1396)
Für den Rahmen habe ich "RIBBA" von Ikea Benutzt, ebenfalls für 10 €. http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00078032/ (http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00078032/)
Die Buchstaben wurden mir von einer Druckerei auf eine Plexiglas platte Gedruckt.
Die ShiftOut Registers habe ich dann doch bei Conrad gekauft, kosten ein paar Cent -> 74HC595.


Mit freundlichen grüßen
vedel
Title: Re: wo in München?
Post by: uwefed on Nov 24, 2011, 07:42 pm
Gibt es in München nicht eine Straße in der Nähe des Hauptbahnhofs wo es alle "richtigen Männer" Läden (Elektronik und ...) gibt?
Schillerstraße.
http://de.wikipedia.org/wiki/Schillerstra%C3%9Fe_%28M%C3%BCnchen%29
und http://www.toter-stein.de/schillerstr/schilltab_js.html
Grüße Uwe
Title: Re: wo in München?
Post by: Knauf on Nov 24, 2011, 07:50 pm
Das scheint ja wirklich wie im Schlaraffenland dort zu sein  ]:D
Title: Re: wo in München?
Post by: herrprofessore on Nov 24, 2011, 08:30 pm
Hey Danke!
Ich bin a Newbie mit Arduino und auch in muc!

@vedel was für eine Druckerei war? Laser?

Grüße

Title: Re: wo in München?
Post by: vedel on Nov 24, 2011, 08:42 pm
Hey herrprofessore!

Zu dem druck, es war wirklich teuer daher schlage ich dir folgendes vor:
http://www.instructables.com/id/Sleek-word-clock/ (http://www.instructables.com/id/Sleek-word-clock/)

Es gibt Folien für Overheads die sich mit einem Gewöhnlichen Tintenstrahl-Drucker bedrucken lassen, eine Folie kostet 10ct und gibt es in fast jedem Schreibwaren Laden zu kaufen.
Wenn du meine Methode mit dem Ikea Bilderrahmen nimmst wird das mit einer DIN A4 Folie kein Problem.

Mit freundlichen grüßen
vedel

Title: Re: wo in München?
Post by: herrprofessore on Nov 25, 2011, 09:39 am
Vielen Dank!

Ich habe nie mit arduino gespielt,deswegen habe ich einfach nicht um diese project zu bauen,

Könnt ihr mir sagen was ich brauche und wo(online) kann ich alles kaufen?
ich will unbeding nächste woche anfaneg :D


Auf jeden fall vielen Dank!


Grüße

Angelo
Title: Re: wo in München?
Post by: speerwerfer on Nov 25, 2011, 11:35 am
ist zwar nicht mit dem Arduino, aber hier ist das vor einger Zeit seeeehhhrrr ausführlich besprochen worden:

http://www.mikrocontroller.net/articles/Word_Clock
Title: Re: wo in München?
Post by: vedel on Nov 25, 2011, 06:13 pm
Hey herrprofessore!

Die version von speerwerfer gefällt mir fast noch besser als meine :D

Du kannst alle teile im Internet bestellen, Google ist dein freund^^

Mit freundlichen grüßen
vedel
Title: Re: wo in München?
Post by: volvodani on Nov 25, 2011, 06:35 pm
Schaur mal hier,
Vielleicht kann man da sogar ein Sammelbestellung machen.
http://www.allesplatte.de/calculator
Bei 5 Platten 20*20cm wäre man schon bei ca 27€







Tante Edith meinte:Preis reinschreiben
Title: Re: wo in München?
Post by: herrprofessore on Nov 27, 2011, 11:52 am
Hey Danke!
Ich denke ich schaffe es nicht bis weihnachten...ich habe kein tool,keine erfahrung..

Wisst ihr wer mir helfen kann ,wer es für mich bauen kann?

Sorry

Title: Re: wo in München?
Post by: speerwerfer on Nov 27, 2011, 01:10 pm
Ich kann mir kaum vorstellen, das dir das jemand zu einem halbwegs anständigen Preis baut. Ich hab die Sachen hier seid zwei Jahren liegen und schiebe es immer vor mir her, weil es einfach eine schweine Arbeit ist :-)

Martin
Title: Re: wo in München?
Post by: farsi on Jul 13, 2014, 11:47 am
hallo,

ich versuche in münchen ein arduino meetup ans laufen zu bekommen: http://www.meetup.com/Munchen-Arduino-Meetup/events/192544252/

und da sind die fragen nach components und assembly auch interessant. vielleicht kann man sich zum thema ja mal auf ein bier oder kaffee treffen?