Arduino Forum

International => Deutsch => Topic started by: Freeed94 on Feb 12, 2019, 03:09 pm

Title: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Freeed94 on Feb 12, 2019, 03:09 pm
Moin Leute,
kann ich den Seriellenmonitor mit einem Taster steuern?
Also ich möchte einen Taster der hochzählt 1-... und einen mit dem ich die eingabe bestätige, ist das so möglich?
MfG
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: gregorss on Feb 12, 2019, 03:17 pm
kann ich den Seriellenmonitor mit einem Taster steuern?
Also ich möchte einen Taster der hochzählt 1-... und einen mit dem ich die eingabe bestätige, ist das so möglich?
Was Du schreibst, klingt nicht wirklich nach steuern - Du möchtest eigentlich nur einen Zähler anzeigen. Richtig?

Wenn ja: Das ist obersimpel.

Wenn nein: Beschreibe ein bisschen ausführlicher, was Du möchtest.

Gruß

Gregor
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: combie on Feb 12, 2019, 03:29 pm
Quote
kann ich den Seriellenmonitor mit einem Taster steuern?
Wenn du zwischen Taster und Seriellen Monitor einen Arduino (oder vergleichbares) klemmst, besteht eine gewisse Chance.
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Freeed94 on Feb 12, 2019, 04:14 pm
Moin, also erstmal danke schonmal für die Rückmeldung, also ich möchte mit einem Fingerabdrucksensor eine Tür aufmachen das sollte nicht so das Problem sein, nur leider muss man ja im Sensor die jeweiligen Finger einspeichern mit #1, #2, usw. Im SerialMonitor. Jetzt wollte ich damit man nicht jedesmal mit dem Pc da hin muss um das Programm zu ändern um dann Finger einzuspeichern einfach zwei Arduino Nanos nehmen und den Sensor mit beiden verbinden auf dem einen das Programm zum öffnen der Tür und auf dem anderen das Programm zum Finger anlernen, da die Finger im Sensor gespeichert werden, die wollte ich dann mit einem Wechselschalter bestromen, heißt in einer Stellung ist der Sensor zum öffnen mit dem einen Nano aktiv und in der anderen der Sensor zum Lernen mit dem andern Nano aktiv. Jetzt brauch ich zwei Taster zum eingeben für Finger #1, #2, usw. Und einen um die Eingabe im Monitor zu bestätigen aber wie kann ich mit Tastern was eingeben und bestätigen im Monitor?
MfG
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: combie on Feb 12, 2019, 04:49 pm
Du trägst ja gar keinen PC zur Tür...
Wo kommt der Serielle Monitor her?


Fakt 1:
Wenn du was auf dem Monitor ausgeben willst, dann musst du das tun.

Fakt 2:
Der Serielle Monitor hat eine Eingabe Zeile. Da kannst du rein klappern, was du willst.
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Freeed94 on Feb 12, 2019, 05:05 pm
Ich möchte Kommandos mit Tastern in die Kommandozeile bekommen.
MfG
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: combie on Feb 12, 2019, 05:10 pm
Die Taster, mit denen das geht, befinden sich auf der Tastatur deines Computers.
Und zwar, genau der Computer, wo Monitor und Tastatur dran angeschlossen sind.
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Tommy56 on Feb 12, 2019, 05:12 pm
Wo hast Du eine "Kommandozeile"? Ich vermute, Du meinst den seriellen Monitor auf dem PC. Den PC willst Du aber nicht mit nehmen. Da sehe ich einen Widerspruch.

Gruß Tommy
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: combie on Feb 12, 2019, 05:14 pm
Vielleicht mit einem Leonardo oder Micro, aber nicht mit einem Nano.
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Whandall on Feb 12, 2019, 05:20 pm
Ich glaube er möchte Abdruck-Anlern-Sketch und Tür-Öffnung-Mit-Abdruck-Sketch kombinieren
und die serielle Steuerung des Anlernprogramms auf zwei Taster umstellen.

Wie viele Anfänger denkt er, dazu brauche er mehrere Arduinos.  ;)
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: HotSystems on Feb 12, 2019, 05:38 pm
@Freeed94
Du bist doch schon eine ganze Weile hier dabei.
Wieso schaffst du es nicht, dein Projekt so zu beschreiben, das wir es auch verstehen.
Dann brauchen wir nicht immer alles zusammenraten und können unsere Energie deiner Problemlösung witmen.
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Freeed94 on Feb 12, 2019, 06:00 pm
Ich bin immer schlecht im beschreiben!
Ich möchte das was ich eigentlich mit der tastatur in den seriellenmonitor schreibe mit zwei tastern machen ohne das der arduino am pc ist das heißt in die kommandozeile schreibe ich eigentlich mit der #1 und drücke enter für den ersten fingerabdruck und #2 für den zweiten und drücke enter, den wert möchte ich mit einem taster reinschreiben bei dem ich einmal drücke und es steht dort #1 beim zweiten mal drücken #2 beim dritten mal #3 usw. Und den zweiten taster möchte ich enter der eigentlichen tastatur ersetzen, so dass ich das was ich eigentlich am pc mit dem seriellen monitor mache mit zwei tastern mache.
MfG
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Tommy56 on Feb 12, 2019, 06:05 pm
Dann gib Dir Mühe, sonst wird es wohl knapp mit Hilfen werden.

Gruß Tommy
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Freeed94 on Feb 12, 2019, 06:11 pm
Sorry habe nochmal korrigiert das ist leider nur der halbe text angekommen.
MfG
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Tommy56 on Feb 12, 2019, 06:15 pm
Ich fasse es nochmal zusammen, so wie ich es verstanden habe:

1. Taster zählt die Nummer um 1 hoch
2. Taster sagt fertig. Womit fertig? Mit Einlesen des Fingerabdrucks, mit dem Hochzählen der Zahl?

Als erstes solltest Du alsi in den Beispielen der IDE lernen, wie man einen Taster einliest und den entprellt.

Gruß Tommy
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Freeed94 on Feb 12, 2019, 06:18 pm
Also der erste zählt hoch #1-... und der zweite setzt den gezählten wert in den arduino
MfG
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Tommy56 on Feb 12, 2019, 06:23 pm
Wenn der Arduino hoch zählt, kennt er die Zahl schon.

Du hattest etwas von Speichern im Fingerabdruckleser geschrieben. Gib uns doch mal einen Link zu diesem. So richtig bin ich mir nicht sicher, ob Du das Ganze verstanden hast. Dazu sind Deine Beschreibungen zu widersprüchlich.

Gruß Tommy
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: combie on Feb 12, 2019, 06:52 pm
Quote
Ich möchte das was ich eigentlich mit der tastatur in den seriellenmonitor schreibe mit zwei tastern machen ohne das der arduino am pc ist
Nur nochmal, dass ich das richtig verstehe.....

Du hast gar nicht beabsichtigt den seriellen Monitor zu verwenden.
Ganz im Gegenteil, es SOLL ja gerade ohne PC(usw)gehen!

Das ganze mit dem Seriellen Monitor, war also nur eine Nebelkerze, um dich selber von deinem eigentlichen Problem abzulenken.


 :smiley-mr-green:  :smiley-mr-green:  :smiley-mr-green:
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Whandall on Feb 12, 2019, 07:25 pm
Das ganze mit dem Seriellen Monitor, war also nur eine Nebelkerze, um dich selber von deinem eigentlichen Problem abzulenken.
Ich glaube er hält eine Simulation von seriellem Empfang für eine brauchbare Methode
den heiligen geheimen Sketch zum Abspeichern zu bewegen.  :)
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Tommy56 on Feb 12, 2019, 07:30 pm
Schauen wir mal, was noch kommt. Bisher ist es ja noch ein komplettes Ratespiel.

Gruß Tommy
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Freeed94 on Feb 12, 2019, 09:10 pm
Genau also ich möchte nicht den monitor verwenden sonder mit tastern das machen was ich sonst mit dem monitor und der tastatur mache also ich möchte den einen taster verwenden um den wert #1 (oder halt hochzählen bis maximal #10) einzufügen und den anderen taster um den wert zu bestätigen. Was macht denn die Kommandozeile genau wenn ich dort zum beispiel #1 eigebe und enter drücke wie wirkt sich das auf den code im arduino aus?
MfG
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: postmaster-ino on Feb 12, 2019, 09:27 pm
Hi

DAS (oha, große Buchstaben ... keine Angst, Die wollen nur spielen) erschließt Sich Dir, wenn Du den Sketch anschaust und verstehst, was Da mit den seriellen Eingaben gemacht wird.

Mir z.B. ist noch nicht ganz klar, was Dein '#1' eigentlich sein soll - bitte nicht wiederholen, was Du bereits zwölf Mal geschrieben hast - Das habe ich Alles gelesen - vll. eine Erklärung, Die auch Deine Mutter verstehen würde, Die ebenfalls NICHTS mit Deinem Sketch bisher zu tun hatte.

MfG
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: Freeed94 on Feb 12, 2019, 09:37 pm
Das ist der Wert den ich eigentlich in den monitor mit der tastatur eingeben muss was ich nun aber mit einem taster machen möchte ohne pc.
MfG
Title: Re: Seriellen Monitor mit Taster steuern
Post by: postmaster-ino on Feb 12, 2019, 10:18 pm
... Das wird wohl doch schwerer, als erwartet ...

Du gibst in den Beispielen via Terminal (so ein Fensterchen auf dem Monitor) z.B. #1<Ret> ein und daraus macht der Fingerprint-Sensor 'nächstes Kommando gilt für Finger 1' ... richtig?

Vll. solltest Du, noch Mal, für besonders Blöde (*meld*), in möglichst klitze kleinen Schritten ERKLÄREN, Was Du Wie machst, Was dabei passiert und Was Du unterm Strich jetzt anders haben willst.
Wenn Deine Mutter dieser Erklärung beiwohnen würde, würde Sie Diese ebenfalls verstehen??
Nein -> dann erkläre besser - zumindest mein Wissensstand entspricht Dem Deiner Mutter zu diesem Projekt!

... Alternativ könntest Du auch zeigen, Was Du bereits hast - Link zum Datenblatt des Fingerprint, Sketch, Nennung des verwendeten Arduino ...

Wenn Es Dir nicht so viel Wert ist, hier und da einen großen Buchstaben in Deinen echt mühsam zu lesenden Text einfließen zu lassen, muß ich mir echt überlegen, ob ich mir Das hier wirklich antun will.
Es kommen keine Informationen, was kommt ist dermaßen undeutlich formuliert, daß man das Zeug schon selber gefressen haben muß, um darin auch nur halbwegs einen Weg sehen zu können.

MfG

PS: zu hart? vielleicht ... wir werden sehen