Go Down

Topic: Array mit Messdaten befüllen (Read 31 times) previous topic - next topic

dr_nobody

Hallo zusammen,
ich lese die Daten einer digitalen Messuhr aus.
Insgesamt führe ich in einer Messreihe 39 Messungen aus, die Messungen werden durch den Empfang eines Zeichens 'A' ausgelöst. Nun möchte ich die Messergebnisse in ein Array schreiben.

Ich bekomm das mit dem Array befüllen nicht auf die Reihe. Igendwie steh ich auf der Leitung. Mit meinem Ansatz bleib ich in der for Schleife hängen.

Könnt ihr mir mal auf die Sprünge helfen?  :smiley-confuse:

Code: [Select]

double data[39];

void setup() {
Serial.begin(57600);
}

void loop() {

while  (Serial.available() > 0) {
char messung = Serial.read();

if (messung == 'A') {

for(int i=0;i<39;i++) {
data[i] = caliper.fetch(); // Messung und Wert in Array schreiben
}
}
}

for(int i=0;i<39;i++){
Serial.println(data[i]);
}
}

Tommy56

Wenn Du das Ganze etwas lesbarer formatierst (<Strg>+T in der IDE hilft Dir dabei) kann man die Zusammenhänge besser sehen.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

dr_nobody

Sorry, <Strg>+T ausgeführt  :smiley-grin:

Code: [Select]

double data[39];

void setup() {
  Serial.begin(57600);
}

void loop() {

  while  (Serial.available() > 0) {
    char messung = Serial.read();

    if (messung == 'A') {

      for (int i = 0; i < 39; i++) {
        data[i] = caliper.fetch(); // Messung und Wert in Array schreiben
      }
    }
  }

  for (int i = 0; i < 39; i++) {
    Serial.println(data[i]);
  }
}


Tommy56

double data[39] geht im Index von 0 bis 38. Du schreibst über Arraygrenzen hinaus.

Gruß mTommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

Go Up