Go Down

Topic: Jemand mit "Long Range 433MHz RF link kit" von exp-tech.de Erfahrung? (Read 1 time) previous topic - next topic

-horn-

Moien,

ich spiele mit dem Gedanken mir das 2Km Long Range 433MHz RF link kit von http://www.exp-tech.de/Shields/Wireless/Funk/2KM-Long-Range-433MHz-RF-link-Encoder-Decoder.html zu holen.
Hat da jemand Erfahrung hinsichtlich Reichweite und Anschluss an Arduino Erfahrung?

Und weil ich gleich dabei bin, ich bräuchte auch einen Rückkanal, den ich zeitgleich laufen lassen kann. Aber ich finde niergends klare Aussagen, ob ich das Kit auf eine leicht andere Mittelfrequenz stellen kann im ISM-Band und ein anderes Kit mit ähnlicher Reichweite in 868 MHz habe ich noch nirgends gefunden.

Grundsätzlich würde mir 1 Km schon reichen und Datenrate ist auch eher Nebensache :). Ich will nur keinen Ärger kriegen und es sollte für mich Anfänger geeignet sein.

Grüße und Danke,


Andreas

uwefed

Was willst Du mit dem Modul machen?
Das Protokoll (Decoding form:PT2272) ist jenes das die Funkstekdosen verwendet; also kein Serieller Eingang sondern Eingänge die auf Masse, +Versorgungsspannung oder unbeschaltet sind und beim Empfänge dementsprechene Ausgänge die ein oder ausgeschalten werden.
Außerdem glaube ich nicht daß im 443-Frequenzband so starken Sender erlaubt sind die 2 KM Reichweite haben.

Wenn Du 1 km Reichweite und Serielle Übertrageung brauchst dann nimm XBee pro.

Grüße Uwe 

Go Up