Go Down

Topic: Elegoo Uno R3 Taster Funktionalität bei USB Power funktioniert nicht richtig (Read 59 times) previous topic - next topic

Nicell

Hallo,
Folgende Situation:
Mein Programm rechnet die Zahl 31 mit 2 Tastern hoch und runter und die LEDs leuchten dabei wie gesetzte Bits. Wenn ich einen Wert per Knopf einspeichere, und das Programm erneut hochlade, erscheint der gespeicherte Wert. Soweit so gut. Sobald ich aber das Programm neustarte, indem ich das USB Power Kabel abziehe und wieder ranstecke, so erhöht sich die Zahl um 1, obwohl ich gar nicht den Taster fürs Addieren betätigt habe, was komisch ist. Ziehe ich das Kabel, erscheint der gespeicherte Wert, soweit so gut, stecke ich es wieder rein, wird wieder um 1 erhöht, tausche ich die Kabel an einer Seite von addieren und subtrahieren, wird mir bei Programmstart der Wert  um 1 subtrahiert. Das ist nicht gut. Zurück zu dem Punkt, als ich das USB kabel wieder angesteckt habe. Nun, da mir plötztlich der Wert erhöht wurde, habe ich noch die Möglichkeit durch den Neustartknopf das Programm neuszustarten. Nun wird mir auch der gespeicherte Wert richtig angezeigt. Nur wenn ich das USB Kabel abziehe, den Strom somit trenne und anschließend wieder anstecke, wird bei Programmstart der Taster quasi automatisch einmal betätigt, was seltsam ist. Da es beim Vertauschen der Kabel andersrum ist, gehe ich davon aus, dass es was mit meinem PORTD PD3 zu tun haben könnte. Was kann dieses Problem nur sein? Bei einem Freund von mir passiert dasselbe.

LG, Pascal.
Danke im Vorraus!

postmaster-ino

Hi

Wieder ein Mal eine neue Raterunde.
Warum soll der D3 defekt sein, wenn DU doch die Kabel tauscht?
Ob Plus oder Minus gerechnet wird, wird wohl am Programm liegen, und dort wird sich nicht auf magische Weise die Funktion von D3 ändern.

Aber ich kann Dir sagen, was ist: Du machst was falsch!

Was?
Keine Ahnung, Das lässt sich leider nicht aus Deinem sonst recht üppigem Post nicht heraus lesen.
Sketch?
Foto vom Aufbau/Schaltplan?

MfG
anscheinend ist Es nicht erwünscht, einen Foren-internen Link als 'Homepage' einzubinden, damit JEDER nur einen Klick von combie's Liste zum Thema State-Maschine entfernt ist.
... dann eben nicht ...

Go Up