Go Down

Topic: Kein new char in der IDE? (Read 524 times) previous topic - next topic

speedy1982

Hallo zusammen,

warum geht folgender Quellcode nicht?

Code: [Select]
char *chBuffer = new char[32];
Fehler:
Code: [Select]
undefined reference to `operator new[](unsigned int)'


Grüße
speedy

circuit99

Variablen mit Leerzeichen geht nicht.

MaFu

#2
Mar 12, 2013, 07:57 am Last Edit: Mar 12, 2013, 08:00 am by MaFu Reason: 1
Der mit Leerzeichen war gut  :D

Arduino hat zwar einen C++ Compiler unter der Haube, dennoch geht nicht alles was man gewohnt ist. new und delete werden nicht unterstützt, Du müsstest mit malloc und free arbeiten.
Aber bei dem geringen Speicher eines ATmega sollte man das Arbeiten mit dynamischer Speicherbelegung generell vermeiden. Und man kommt in der Regel wirklich ohne aus.

Edit: siehe http://code.google.com/p/arduino/issues/detail?id=523
Scheint seit 1.0 zu funktionieren, das einbinden von new.h sollte helfen.
_______
Manfred

Go Up