Go Down

Topic: Steuerung von Ventilen und Kamera für TaT-Aufnahmen (Read 67596 times) previous topic - next topic

photojo

So, erneut Dankeschön. Hört ich sich immer "abgedroschen" an, aber was bleibt mir anderes übrig?! ;-)

Ich habe mir heute die oben erwähnten Bauteile besorgt. Wenn ich Zeit finde, alles umzusetzen, berichte ich über meine Erfolge - hoffentlich.

Gruß
Jo
Gruß
Jo

photojo

Ich frage, mit größtem Respekt, ist der Schaltplan wirklich korrekt, sollte das also so 100%ig funktionieren?

http://forum.arduino.cc/index.php?topic=162278.msg3117658#msg3117658

Danke im Voraus!
Gruß
Jo

HotSystems

Ich frage, mit größtem Respekt, ist der Schaltplan wirklich korrekt, sollte das also so 100%ig funktionieren?

http://forum.arduino.cc/index.php?topic=162278.msg3117658#msg3117658

Danke im Voraus!
Was verstehst du an dem Schaltbild nicht ?
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

mgcss

ja, das wird so 100%ig funktionieren, so fern Du die Masse aus dem Schaltplan auch mit der Masse Deines Arduino verbindest.

Was lässt Dich zweifeln? ;-)

photojo

Ich habe das mit dem Minus der 12V-Versorgung verwechselt. Der bleibt ja dann quasi unbenutzt, oder?!

Ach ja: Danke!
Gruß
Jo

photojo

Oh, Hotsystems hat auch geschrieben. Sorry, wenn ich hier als DAU dastehe und für deine Verhältnisse triviale Fragen stelle, aber für mich ist das absolutes Neuland. Ich brauche letztendlich das fertige Produkt.
Wenn Neulinge wie ich dich hier im Forum nerven, musst ja nicht antworten.
Gruß
Jo

mgcss

Erstmal müssen wir klären, was für ein Netzteil Du hast.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

a) Dein Netzteil hat mindestens 3 Anschlüsse: +12V, Masse und - 12V. Solche Netzteile gibt es, die sind aber nicht die Regel

b) Dein Netzteil hat nur 2 Anschlüsse: +12V und Masse (das kann in ungünstigen Fällen als Minus beschriftet sein).

Ich vermute mal, Du hast b) Masse = GND und falls Masse bei Deinem Netzteil mit Minus beschriftet ist, dann gilt auch Minus = GND. Das muss dann mit GND aus dem Schaltplan und mit GND Deines Arduino verbunden werden. Falls Du ein Netzteil vom Typ a) hast, sieht das natürlich wieder anders aus. Da würde dann -12V tatsächlich unverbunden bleiben.

photojo

Perfekt! Daran lags. Der Fall b). Jetzt klappts! Bin total happy. Du hast mir sehr geholfen. DANKE!!!
Gruß
Jo

Go Up