Go Down

Topic: Befehl über die Webseite wird doppelt ausgeführt!?!?!?!?!?! (Read 11889 times) previous topic - next topic

TobiasR1991

Das schalten geht per Smartphone, Tablet oder PC.
Ich werde hauptsächlich daheim das Tablet oder das Handy benutzen XD.

Deine Frage:
Du gibst über die Website den Befehl (Wohnzimmer) LICHT AN. Gehst dann ins Wohnzimmer und machst das LICHT AUS. Was denkst du was auf der Website angezeigt wird, LICHT AN oder LICHT AUS?
Also wie macht man es dass der Arduino den Taster (aus dem Wohnzimmer) erkennt, welchen Befehl der Taster sendet.
Hast du 230V oder 12/24V Taster? Wie kann man die Taster programmieren? Oder garnicht?

Nach meiner nun durch Eisebaer einwandfrei funktionierenden Webseite geht das mit der Rückmeldung sauber und wird es bei der neuen ebenso, wenn das Prinzip beibehalten wird.
Wenn du das Licht über smartphone, tablet, pc,..... schaltest und es ist z.B. AN und du dann es per Hand ausschaltest, wird dir auf der Webseite der aktuelle Zustand dank der RÜCKMELDUNG bzw. dem AUSLESEN des Stromstoßrelais auch "AUSGESCHALTET" angezeigt.
Der Taster ist wie in meiner Skizze zu sehen ein 230V-Taster und das müsste einwandfrei so wie gezeichnet funktionieren.
Es gibt natürlich auch die Möglichkeit den Taster nicht über 230V auszuführen und ihn direkt an einen Digitalen Input des Arduinos zum schalten zu hängen, aber dann bist du nicht mehr AUTARK, kostet aber in der 230V-Version wegen den Stromstoßrelais mehr.

Zum Thema EIB bin ich nicht mehr aktuelle (Stand 2011), aber EIB ist ein "Europäischer Installations BUS" und damit brauchst du nur 2 Adern.
Müsste mich jedoch nochmal genauer erkundigen wie das nochmal war, aber müsste passen.
Für EIB hatten wir damals spezielle Taster bzw. Elemente die wir einbinden mussten und die waren nicht gerade billig.
Es gibt bessere Produkte bzw. vergleichbare, welche günstiger sind!

TobiasR1991

Also irgendwie kommt immer ein Punkt wo es einfach nur HÄNGT.....
Ich Gestalte gerade die Webseite weiter mit den anderen Räumen-Untergruppen-Button's und nun mache ich schon seit 2,5 Stunden an dem gleichen Drama rum.
Nach 3 Räumen bei denen ich komplett das Layout fertig habe beginnt der ab dem 4.Raum das auf der Hauptseite und der Unterseite reinzubasteln und ich finde keinen Fehler oder Zusammenhang egal wie ich es drehe und wende.
Ich bin ratlos und hoffe wiedermal nur auf euch.......
Danke im Voraus!!!

skorpi080

#32
Aug 18, 2013, 08:20 pm Last Edit: Aug 18, 2013, 08:23 pm by skorpi08 Reason: 1
Nichts verstanden.
Was du da im anhang hast, soll es so sein oder ist da was faul? Versteh nicht was falsch ist

Anbei meine neueste kreation
playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule
[Arduino IDE] Feinheiten und Tricks  forum.arduino.cc/index.php?topic=632403.0

TobiasR1991

#33
Aug 18, 2013, 08:29 pm Last Edit: Aug 18, 2013, 08:33 pm by TobiasR1991 Reason: 1
Hey echt interessantes Layout!!!
Nichts verstanden auf die Stromstoßgeschichte und die Skizze!?
Falls du mein Webseitenlayout meinst ist da gaaaaaanz unten was faul:


Fußzeile
Hauptseite
Flur - Steuerungsauswahl

    Licht
    Heizung
    Anderes

Fußzeile



alle weiteren Räume ab dem Flur werden im Hauptfenster zusätzlich UNGEWOLLT unten reingedrückt und da rätsel ich schon seit stunden rum.......

skorpi080

hmm.... versteh nicht ganz

Code: [Select]
      <a href="#Arbeitszimmer" data-role="button">Arbeitszimmer</a>
      <a href="#Badezimmer" data-role="button">Badezimmer</a>
      <a href="#Schlafzimmer" data-role="button">Schlafzimmer</a>
  <a href="#Flur" data-role="button">Flur</a>
  <a href="#Seitenflur" data-role="button">Seitenflur</a>
  <a href="#Abstellraum" data-role="button">Abstellraum</a>
  <a href="#Gäste-WC" data-role="button">Gäste-WC</a>
  <a href="#Wohnzimmer" data-role="button">Wohnzimmer</a>
  <a href="#Küche" data-role="button">Küche</a>
  <a href="#Esszimmer" data-role="button">Esszimmer</a>


Dass wird auf der Hauptseite angezeigt.

Was soll nicht anzeigen? Würd ma sagen einfach löschen
playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule
[Arduino IDE] Feinheiten und Tricks  forum.arduino.cc/index.php?topic=632403.0

TobiasR1991

Wenn du es dir anzeigen lässt und auf der Hauptseite runterscrollst müsstest du das auf dem Bild im Anhang sehen...

skorpi080

playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule
[Arduino IDE] Feinheiten und Tricks  forum.arduino.cc/index.php?topic=632403.0

TobiasR1991

Hab ich gemacht, aber ist leider immer noch da.....mist......dann muss ich mal im internet suchen....
Ein kompliment an dein Layout, das wird ja richtig groß  :)

skorpi080

Okay, es hängt wohl vom Browser ab. Ich nutze Chrome aufm Mac.
In Safari zeigts bei mir auch so wie bei dir an.

Hier die geänderte version, content in page geändert.

Page= neue seite
Content= der inhalt der neuen seite
Footer= ....halt dass was unten angezeigt werden soll
playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule
[Arduino IDE] Feinheiten und Tricks  forum.arduino.cc/index.php?topic=632403.0

TobiasR1991

HEY !!!!!
Es funktioniert wirklich !!
Danke skorpi08 wieder mal hast du mir die Mauern eingerissen!
Nun werde ich das ganze nochmal sauber einpflegen und hoffe das es dann komplett ist.
Danach werde ich mir gedanken um die Kommunikation zum Arduino machen.
Vielen Dank nochmal skorpi08!!

TobiasR1991

Hey skorpi08 ist es ok das ich dein Layout mal in meine Version gewandelt habe!?
Hast du schon eine Ansteuerung deines Arduinos sauber realisieren können?

skorpi080

Tuh was du nicht lassen kannst :D
Also wenn man den switch betätigt, leuchtet die LED und geht auch wieder aus.
Obs nun sauber realisiert wurde, kann ich als Fliesenleger nicht beantworten :D
playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule
[Arduino IDE] Feinheiten und Tricks  forum.arduino.cc/index.php?topic=632403.0

TobiasR1991

XD sauber heißt bei mir nur das es einwandfrei funktioniert XD und das tut es in deinem Fall.
Respekt das du dich in diesem Gebiet so reingearbeitet hast, obwohl dein Beruf keine direkte Verbindung zu diesem Thema hat.

Ist das dieser Code am schluss der das allein realisiert !?

$('#flipswitch3').change(function (event) {
                var mySwitch = event.currentTarget;
                var val = mySwitch.value == "on" ? 0 :1 ;
             $.post('sendControl.php?device='+mySwitch.id+'&stat='+mySwitch.value+'&pin='+"7"+'&val='+val, function (response){}); 
            });

skorpi080

Du brauchst ein Webserver dafür. Ich hab auf dem Mac MAMP Pro installiert, für Win gibt es XAMPP.
Damit der Mac nicht ständig im Betrieb ist, habe ich ein MiniPC gekauft (15€), eine CF Karte (8GB 15€), Adapter ( 3 Stk je 1€) und  dadrauf Ubuntu Server Edition installiert und anschließend Webmin (GUI).

Dann brauchst du noch paar Dateien damit es funktioniert. Die werde ich dir auch noch schicken wenn du das Design fertig hast etc

Dieser Code sendet dann ein Befehl an die Datei und die Datei sendet es weiter an den Arduino.
playground.arduino.cc/PmWiki/433Mhz-Funkmodule
[Arduino IDE] Feinheiten und Tricks  forum.arduino.cc/index.php?topic=632403.0

TobiasR1991

Ok das heißt das ich den Arduino auf diese Weise nicht als Webserver nutzen kann, mit diesem Design!?
Ich werde das Design soweit fertig machen, wobei ich eigentlich jetzt an dem Punkt bin wo ich Rückmeldungen anzeigen lassen will und da wissen muss wie ich das realisieren bzw. programmieren kann/soll .
Habe deshalb nachgefragt  :)

Go Up