Go Down

Topic: Pro Micro vs Pro Mini (Read 2032 times) previous topic - next topic

sschultewolter

Hallo,

ich hätte mal eine Frage bzgl. Pro Micro und Pro Mini.

https://www.sparkfun.com/products/11098
https://www.sparkfun.com/products/11113

Ob der Pro Micro wirklich das doppelte Wert ist.

Folgende Features gegenübergestellt, die ich in der kürze beisammen suchen konnte.

Pro Micro:
On-Board micro-USB connector for programming (+)
4 x 10-bit ADC pins (-)
12 x Digital I/Os (5 are PWM capable) (+/-)

Pro Mini:
USB connection off board (-/+)
Analog Pins: 8 (+)
Digital I/Os: 14 (+/-)


Hintergrund ist es, dass ich für meine Projekte in Zukunft Shields anfertigen möchte (BT, RTC, ...)
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)

uwefed

Du mußt dem PRO MICRO mit dem NANO vergleichen. (Arduino Leonardo mit Arduino 2009).

Der PRO MICRO ist die geschrumfte Version des Leonardo. Darum mit integrierten USB Interface und möglich vom PC als Tastatur oder Maus gesehen.
Der PRO MINI ist ein ATmega328 SMD mit Spannungstabilisator.

Welcher für Dich besser geeignet ist ist abhängig vom Verwendungszweck.
Grüße Uwe

sschultewolter

Das der Micro die geschrumpfte Version des Leo ist, ist mir bekannt. Die USB Unterstützung benötige ich nicht. Habe einen USB Serial Light Adapter zur Verfügung, falls etwas neu aufgespielt werden soll.

Bin mir nur etwas unsicher, da der Preis des Micro mal eben doppelt so hoch ist. Bei ProMini wäre der Vorteil, dass ich davon schon 10 Stk hier liegen hätte.

Spannungsstabilisator spielt auch eher eine untergeordnete Rolle, da ich sowieso so mit einer konstanten Spannung von 5V einspeise.
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)

uwefed

Was fragst Du denn dann noch so viel. Nimm den PRO MINI die Du bereits hast.
Grüße Uwe

Go Up