Go Down

Topic: Problem mit Zahlen über 2 Zeilen auf einem 16x2 LCD (Read 4238 times) previous topic - next topic

HaWe

das stimmt mit dem "standardmäßig keine Floats" für Arduino Sketch ntl -
vergesse ich immer, weil bisher immer standardmäßig bei mir flaots möglich waren -
und ich inzwischen die float-lib für Sketch installiert habe ;)

ziffern-/ stellenmäßig  iterieren ist ntl äußerst kompliziert. Vllt könnte mal wer als "Forumsprojekt" einen font.h header schreiben ? 8)

Scherheinz

Hab nichts verstanden, bin aber dafür  8)

Gruß
Hier könnte ihre Werbung stehen

Serenifly

Was ist daran kompliziert? Oder gar "äußerst"?

Wobei es in dem Code gar nicht im Floats geht. Sondern Integer. Da kann man die Ziffern einfach durch wiederholte Division und Modulo bestimmen. Und wie man führende oder nachfolgende Leerzeichen macht wurde schon erklärt.

HaWe

#18
Aug 28, 2014, 06:38 pm Last Edit: Aug 28, 2014, 06:42 pm by HaWe Reason: 1
@Scherheinz:
in wenigen Worten, was ich meinte:

was ein Font ist weißt du sicher (notfalls googeln!)

es sollte eine Funktion geben, die etwa so heißen könnte:
Code: [Select]
putstring(x,y,outstring, fontname, fontsize)
outstring: dein string, den du schreiben willst
x,y: deine Display-Koordinaten, an der die Ausgabe beginnen soll (oben links = (0;0) )
fontname: z.B. FixedFont, PropFont
fontsize: Höhe eines vollen Zeichens ohne Unterlänge, z.B. 8 oder 16

Code: [Select]
putstring(0,15, "123.78", FixedFont, 16)

schriebe also deinen Zahlen-String
123.78
in einer 16-Punkt-hohen Schrift formatfüllend auf dein Display.



sschultewolter

Hawe, was du da schreibst passt für TFT Displays, nicht aber für LCD Displays. LCD Displays sind anders aufgebaut.
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)

HaWe

lässt sich das nicht transformieren? (Bin da zugegebenermaßen blutiger Anwender, kein Device-Programmierer).

sschultewolter

#21
Aug 28, 2014, 07:38 pm Last Edit: Aug 28, 2014, 07:40 pm by sschultewolter Reason: 1
Das Problem bei den Displays ist, dass die Zeichen vom LCD Controller gelesen werden müssen. Um das zu bewerkstelligen steht dem Controller ein kleiner Speicherbereich zur Verfügung. Hier können bis zu 8 spezifische Zeichen abgelegt werden. Die Zeichen beschränken sich auf jedes Feld (8x5px).
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)

HaWe

#22
Aug 28, 2014, 07:43 pm Last Edit: Aug 28, 2014, 08:15 pm by HaWe Reason: 1
aha, danke, von dieser LCD-Controller-Einschränkung habe ich tatsächlich nichts gewusst :(

Scherheinz

Habs schon verstanden, nur wenn in einem Satz  mehr als ein Fremdwort Befehl vorkommt, muss ich diesen mehrmals lesen und googeln bis ich alles durchblicke.  Also ich brauch ein wenig Zeit zum verstehen. XD

Um es mit HaWe's Worten zu sagen: (Bin da zugegebenermaßen blutiger Anwender Anfänger, kein Device-Programmierer
:)

Gruß und danke an alle, ihr seit spitze!
Hier könnte ihre Werbung stehen

Go Up