Go Down

Topic: Uhr ansteuern, (Read 9646 times) previous topic - next topic

Muecke

:-), ich finde euch echt Spitze.


solange man das als Hobby betreibt ist dagegen auch nichts einzuwenden, doch in der Summe muss man dann doch erst noch mal kurz durchatmen und zumindest bin ich der Meinung seine Partnerin / Partner fragen.

es kommt ja noch etwas mehr dazu als nur die Motoren :-(.
- Anfänger in allen Hinsicht - Bilder sichtbar einstellen
1  Bild Hochladen (Attachements); 2 Beitrag Save; 3 Anhang rechter Mausklick; "Adresse des Links kopieren"; 4 Beitrag „Modify"; 5 img-Tags mit dem kopierten Link einfügen; 6 Beitrag Save
DANKE

currymuetze

Quote
kann ich als Privatperson bei  alibaba auf dem Europäischen Markt überhaupt bestellen? ich dachte das das noch nicht machbar ist.
Gibt es irgendwas was die Chinesen nicht machen  :smiley-cool:  :smiley-cool:
Ich habe da bereits bestellt, meist muss man halt größere Mengen abnehmen. Wenn Du also mal ne Tonne Aluminum benötigst....

Muecke

Hmm, Ok, ... dann muss ich mir das mal genauer anschauen. :-) und da auch mal eine Anfrage Starten :-)

wow, ne Tonne Aluminum, ... denn des brauchen kannst ;-) warum nicht.
- Anfänger in allen Hinsicht - Bilder sichtbar einstellen
1  Bild Hochladen (Attachements); 2 Beitrag Save; 3 Anhang rechter Mausklick; "Adresse des Links kopieren"; 4 Beitrag „Modify"; 5 img-Tags mit dem kopierten Link einfügen; 6 Beitrag Save
DANKE

Hitsuji

Eine Variante wäre auch, nur diese Uhren anzusteuern, die effektiv zur Darstellung der Ziffern gebraucht werden und die übrigen per Hand auf ein starres Muster einzustellen. Dies würde gemäss meiner Beobachtung 2 * 6 * 6, also 72 Motoren benötigen, also nur fast die Hälfte.

Muecke

Hmm, die Idee ist nicht ganz abwegig :-)

jedoch muss ich erst mal überhaupt einen Motor finden den ich mir für so ein Projekt leisten möchte. ;-),
Aktuell bin ich mit meiner Koffer wage schon am verzweifeln ich glaube das ich mit den Uhren noch etwas warten muss.
- Anfänger in allen Hinsicht - Bilder sichtbar einstellen
1  Bild Hochladen (Attachements); 2 Beitrag Save; 3 Anhang rechter Mausklick; "Adresse des Links kopieren"; 4 Beitrag „Modify"; 5 img-Tags mit dem kopierten Link einfügen; 6 Beitrag Save
DANKE

Muecke

#35
Nov 20, 2014, 11:19 am Last Edit: Nov 20, 2014, 11:20 am by Muecke
SO ich habe ein paar Infos zusammen tragen können :-)

1. habe ich einen noch günstigeren Motor gefunden
2. habe ich das Datenblätter zu den Motor
3. ich habe einen echt guten Preis dafür


Es handelt sich um die Motoren: VID28-05

Preis: 2,88 $
+ Fracht Zoll etc. (All Prices is FOB Hongkong)


jedoch hat das einen kleinen Harken:
MOQ (Minimum Ordered Quantity) : 1000pcs


im Anhang ein mal das AN und das Datenblatt.
- Anfänger in allen Hinsicht - Bilder sichtbar einstellen
1  Bild Hochladen (Attachements); 2 Beitrag Save; 3 Anhang rechter Mausklick; "Adresse des Links kopieren"; 4 Beitrag „Modify"; 5 img-Tags mit dem kopierten Link einfügen; 6 Beitrag Save
DANKE

uxomm

Hallo Muecke!

Habe den Thread verfolgt, finde so ein Uhrenprojekt sehr interessant (auch wenn ich nicht glaube, dass ich vorhabe so etwas in dieser Größe in absehbarer Zeit nachzubauen).

Aber die Motoren schauen schon interessant aus und der Preis ist es auch. Da fallen mir durchaus andere Projekte ein, wo die sehr gut reinpassen würden.

Falls du also so etwas wie eine "Sammelbestellung" machen würdest, könnte ich mir schon vorstellen  dir ein paar (etwa 20 bis 100) abzunehmen. Kommt natürlich auch auf den endgültigen Preis an (also inclusive Fracht und Zoll).

Gruß
Udo
Always decouple electronic circuitry.

Muecke

Hey Udo,

so verlockend dein Angebot mit der Sammelbestellung auch klingt, und ich das echt gerne machen würde,
glaube ich nicht das ich in der nächsten zeit dazu kommen werde,  :smiley-cry: , aus Gründern des zeit mangels.

Habe leider andere Projekte noch am Laufen die eine Höhere Priorität haben.
Sollte ich jedoch, in Erwägung ziehen die Motoren zu bestellen würde ich einen großen Aufruf machen um eine "Sammelbestellung" ins leben zu rufen.

Ich habe das hier gespottet das es auch eine Antwort gibt für die "Nachwelt". ;-).

Udo danke für dein Feedback.

Gruß
Mücke
- Anfänger in allen Hinsicht - Bilder sichtbar einstellen
1  Bild Hochladen (Attachements); 2 Beitrag Save; 3 Anhang rechter Mausklick; "Adresse des Links kopieren"; 4 Beitrag „Modify"; 5 img-Tags mit dem kopierten Link einfügen; 6 Beitrag Save
DANKE

Muecke

Hallo miteinander,

ich wies das Projekt ist bei mir eingestellt, doch es schwirrt mir immer noch im Kopf herum.


Für das Projekt wird ja ein Motor benötigt der eigentlich zwei Motoren in einem ist.

Sprich einer mit Hohlwelle und einer der dann in der Hohlwelle drin sitzt.

Ich dachtet gerade es gibt doch Schrittmotoren mit Hohlwelle man könnte doch
aus einem Hohlwellen Schrittmotoren und einem nicht Hohlwellen Schrittmotoren
etwas zusammen bauen.

die Benötigen ja auch fast kein Drehmoment da ja eigentlich nicht wirklich Last drauf ist.

Die Frage die ich mir stelle was Kosten so ganz Billige Hohlwellen Schrittmotoren.
habe bisher noch etwas sehr große teile und Teure Teile gefunden.


Gruß Mücke
- Anfänger in allen Hinsicht - Bilder sichtbar einstellen
1  Bild Hochladen (Attachements); 2 Beitrag Save; 3 Anhang rechter Mausklick; "Adresse des Links kopieren"; 4 Beitrag „Modify"; 5 img-Tags mit dem kopierten Link einfügen; 6 Beitrag Save
DANKE

Go Up