Go Down

Topic: Kurzes LED-Strip an Arduino Uno (Read 467 times) previous topic - next topic

yakeato

Ich würde gerne ein relativ kurzes LED-Strip (RGB) an mein Arduino UNO schließen, aber habe dazu als Neuling eine Frage: Das Band ist vergleichsweise recht kurz nämlich ca. 1 Meter. Brauche ich hierfür immernoch eine zusätzliche Stromzufuhr? Wie würde es aussehen, wenn ich es noch kürzer schneide, also auf ca. 10 cm?
Besten Dank!

sschultewolter

Keine Ahnung. Man weiß ja nicht, was für einen LED Strip du nutzen willst.
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)

yakeato

Keine Ahnung. Man weiß ja nicht, was für einen LED Strip du nutzen willst.
Sorry, hier die Specs:

WS2801 addressable RGB led stripe:
WS2801 addressable RGB led stripe
● Working Voltage: DC5V
● Led QTY: 32leds/M
● Led Type: 32pcs SMD5050 RGB
● IC type: 32pcs 2801IC
● Pixel QTY: 32pixels/m ,each led addressable
● PCB Color: Brown or White color
● PCB No.:CL-50012SRGB16-SW2801
● Power Consumption: Max 10W/M
● Brightness Level: 256 level
● Emitting Color: RGB/W/R/G/B/other single color
● Waterproof IP grade:silicon tube IP67/ non-waterproof

sschultewolter

Maximal 8 RGB Leds direkt von Vcc/5V. Für alles andere wird ein externes Netzteil empfohlen
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)

Go Up